Eure Haustiere

  • Ich hab immer totale Entscheidungsschwierigkeiten D: Ich hasse es! Wirklich! Man kann bis zu zwölf Haustiere haben und ich werde mich trotzdem quälen müssen mir aus der Menge die auszusuchen die mir am Besten gefallen T____T Bis jetzt habe ich nur einen Jack Russel namens Lucky. (Ich bin sogar so bösartig, dass ich überlege ihn wieder zu verkaufen nur damit ich einen anderen nehmen kann der mir vielleicht besser gefällt D:)

    Mein Plan besteht aus sechs Hunden und sechs Katzen. (und der Plan geht mit dem Jack Russel nicht auf! Man muss Prioritäten setzen! Ich bin im echten Leben ein netter Mensch ich schwöre :'D Da würde ich niemals einen Hund für einen anderen verkaufen!!! Glaubt mir!)

    Mir geht es genau wie dir. Werde meienen Jack Russel wahrscheinlich auch verkaufen müssen, aus mangel an Platz.;(?(

  • Ich besitze bisher "nur" zwei. Bin aber auch etwas geizig mit dem Geld, weswegen ich bisher noch an den Ausbauten der Ställe gespart habe xD Einmal hab ich einen weißen Chihuahua namens Natty (zum Material suchen) und jetzt noch einen Doberman namens Nevra, der die Funktion Tiere hüten besitzt. Ich mag zwar Katzen auch sehr gerne, bin aber eher der Hunde Typ. Von daher wird meine Farm vermutlich ausschließlich von Hunden besetzt sein am Ende xD Vor allem die großen haben es mir in diesem Spiel angetan *3*

  • Also ich hab bis jetzt nur einen Hund , und zwar einen Pyrenäenhund . Ich finde den megaaaaa süß <33 . Sein Name ist Kibo , was Hoffnung heißt ^^ . Bei den andren Hunden weiß ich noch nicht welchen ich als nächstes hole ^^. Vielleicht einen Husky oder so , mal schauen ^^.

  • Ich besitze bisher nur den Pyrenäenhund (Hero) der meine Tiere hüten soll. Für die Zukunft habe ich mich dazu entschlossen mir "nur" 3 Katzen zu kaufen und zwar die die meinen eigenen Katzen am ähnlichsten sehen. Die komplett schwarze (Luna), die Tortoisshell (Tiger) und entweder die Siam oder die Himalaya weil schwarz/weiß (Neko). Der Rest wird aus Hunden bestehen und da eine Auswahl zu treffen wird sehr schwer. Einige Rassen stehen aber schon fest: Husky, Dobermann, Bernasennenhund, Border Collie, Schäferhund und Shiba. Damit hab ich noch 2 Pläzte frei... Das könnten die komischen neuen Dinger werden dessen Name mir nicht einfallen will und die ich einfach der vollständigkeit halber besitzen werde.

    Wohl unglückselig ist der Mann
    der unterlääst das, was er kann
    und unterfängt sich, was er nicht versteht
    kein Wunder, daß er zu Grunde geht.


    Mein Freundschaftscode: 0920-0998-6773

  • Mara

    Ich hab gerade dein layout gesehen und frage mich, was deine ganzen Haustierhütten für Tiere beherbergen und welche Fähigkeiten sie haben, du hast ja doch Einige mehr als ich :D Magst du das mit uns teilen? :)

    Aber klar doch 😀


    Hauptbereich:

    Mein Felltrauter Teddy (Chihuahua)

    Der Husky Kenan und der Shiba Inu Inuki hüten meine 4 Schafe (Shaun und Vollti sowie zwei Szffolks mit den Namen Flaush und Watty), 4 Kaninchen (Bunny und Pinky und zwei graue namens Benny und MrGrey) und 2 Lamas (Kusco und Elvis). Beide hüten je 8 Tiere.

    Und mein Border Colli Lassie bringt mir brav Materialien.


    Unterer Bereich:

    Meine Katzen Maunzi (Himalaya-Katze) und Rikku (Main-Coon-Katze) toben gemeinsam am Spielplatz mit dem braunen Wasserschwein Buddy und dem Pyrenäenberghund Snow. Meine Miezen bringen mir Erze und Fische, während Buddy und Snow auf meine 3 Kühe (Hanako, Jersey und Billy), 4 Alpakas (Akmank und Silver und die braunen Caleb und Sunny) und meine 4 Hühner(Norris, die Wachtel Fully und 2 Seidenhühner namens Star und Seide). Beide schaffen je 8 Tiere.


    Und im linken Bereich leben seit kurzem die Wimaranin Emma, das graue Wasserschwein Piggy, der Berner Sennenhund Sunny und die Tibetdogge Idefix. Emma und Sunny suchen jeden Tag nach Pflanzen , während Piggy und Idefix nach Sonstigem suchen.


    Aufgrund meiner Aktivitäten schaffe ich es nur Sonntags regelmäßig mit allen spazieren zu gehen, aber ich glaube alle meine Tiere lieben mich trotzdem und verstehen meinen Zeitmangel 😁

  • .... und die Tibetdogge Idefix

    :D:D:D:D:D



    Besonders gefallen mir die großen Hunde, die Wasserschweine und die beiden Siamkatzen (Kurzhaar Siam und Langhaar glaube ich irgendwas mit Himalaya oder so...).


    Z.Zt. habe ich nur die kleine graue Kurzhaarkatze, die gleich von Anfang an freigeschaltet war (so habe ich mir immer die kleine "Dachkatze" aus Tad Williams Osten-Ard-Reihe [falls die jemand kennt] vorgestellt).


    Mein Zeitmanagement ist aber die reine Katastrophe für ein Haustier, Katze und Pferd werden total vernachlässigt.

    Immerhin denke ich jetzt dran, das arme Pferd zu füttern und ab und zu zu bürsten (ich weiß, das macht dem nix - tut mir aber trotzdem leid ;()

    Mich wundert, dass die Katze überhaupt noch Sachen sammelt, weil ich die eigentlich nur füttere und einmal pro Tag hoch hebe. Ganz selten gibts einen Spaziergang übers Farmgelände, zu mehr reicht meine Zeit irgendwie nicht.


    Vielleicht sollte ich mir doch noch mehr Haustiere besorgen, ein paar Felder opfern, den Tierspielplatz aufstellen und drum herum die Haustierhütten aufstellen - dann können die Fellnasen den "Club der vernachlässigten Haustiere" gründen und planen, wie sie mich bei künftigen Haustier-Wettbewerben auflaufen lassen:).

    Andere Menschen schreiben eine Doktorarbeit

    und ich sitze hier mit meiner Hand in der Prinzenrolle

    und bekomme den verdammten Keks nicht raus!

  • Mittlerweile habe ich 8 Haustiere und auch wenn ich mich bemühe mehr als einmal täglich hochheben/streicheln und sie füttern schaff ich nie. Meine Nutztiere werden zwar mittlerweile alle rausgebracht aber die Katze und die Wasserschweine die Sachen finden sollen finden so gut wie ie etwas. Dabei haben alle einen Tierspielplatz und sollten doch eigentlich dort trainieren dachte ich. Oder bringt das nur fürs Hüten was?

    Wohl unglückselig ist der Mann
    der unterlääst das, was er kann
    und unterfängt sich, was er nicht versteht
    kein Wunder, daß er zu Grunde geht.


    Mein Freundschaftscode: 0920-0998-6773

  • Hey hab mal ne frage zu den Haustieren


    Habe eine Katze und 2 Hunde werfe den kaukknochen und Katzenglöckle aber sie bringen mir das net mache das wenn ich gassi gehe mit denen ist das falsch ? :?::?:


    Finde das Spiel genial :love:


    Danke für eure Hilfe 😘


    Ute

  • Nein das is nur n bisschen Tricks des Ding richtig zu werfen am besten vors Tier stellen bis der Namen dasteht und dann werfen ^^

  • Mein grauer Kater Mando ("Sonstiges finden" und angehender Felltrauter) hat endlich neue Kumpels bekommen:


    • Tibetdogge Hagrid ("Materialien finden"),
    • Pyrenäenhund Gizmo ("Erz finden"),
    • Bullterrier Spike ("Pflanzen finden"),
    • graues Wasserschwein Bacon ("Fische finden"),
    • Wasserschwein Eggs (auch "Fische finden"),
    • Himalayakatze Zazie ("Erz finden") und
    • schwarze Katze Filou ("Pflanzen finden").


    Alle können sich auf Tierspielplätzen von ihren "Jobs" erholen.

    Eine richtige "Funktion" (also Einfluss auf die Tier-Fähigkeiten scheinen die Spielplätze wohl nicht zu haben (oder braucht man dafür beide Sorten? Ich habe nur Spielplatz #1 auf je zwei Farmbereichen), aber es ist einfach so niedlich und süß, wenn die Viecher da rumklettern.


    Hüte-Tiere wollte ich nicht, da mein Vieh im Stall bleibt.


    Sunlight und Momma_Bine : Danke für die Inspiration heartpurpleheartredheartpurple<3heartpurpleheartredheartpurple - Habe eiskalt Tiernamen geklaut: Bacon & Eggs und Spike :whistling:

    Andere Menschen schreiben eine Doktorarbeit

    und ich sitze hier mit meiner Hand in der Prinzenrolle

    und bekomme den verdammten Keks nicht raus!

  • Hab nun seit einiger Zeit mein 12 zusammen.


    Da wäre Minka (gr. Tigerkatze), meine Felltraute die zusammen mit Momo (Bernadiener) die Tiere hüttet, während der Dobermann Spike Material sucht und Fluffy (gr Langhaare) Pflanzen bringt.

    Auf dem linken Teil der Farm wohnen Luna und Atemis (schw.&weiße Katze) die alles heimbringen was sie finden. Huskey Damon und Scotich Fold Kronk sin ein super Hüttepaar.

    Auf der unteren Farm gehts den Wasserschweinen Bonnie und Clyde (br.&gr.) recht gut. Bonnie arbeitet nach dem Spruch Diamonds are a girls best friend und Clyde geht fischen. Kylie die Weimarer und Lucky die Schildplattkatze halten die Schafe und Alpakas in Schach.

  • Ich habe bis dato nur nen weißen Schimmel bei mir stehen (Name weiß ich gerade nicht XD) ,der eig nur gefüttert wird und ansonsten ein fleißiges Transportmittel ist und nen Jack Russel der müsste Lucky heißen.

    Der Schimmel wird nur gefüttert und alle paar Tage mal gebürstet , während der Hund nur frisst und hoch gehoben wird, will aber mehr mit ihm üben .

    Sobald ich auf der westlichen Farm etwas Platz geschaffen habe, zieht eine Miezi mit ein.

  • Ich bin jetzt im Frühling des 2. Jahres und habe 3 Haustiere. Meinen Jack Russel hatte ich mir schon im Sommer zugelegt, er heißt Bello und kann Materialien finden. Im Winter kamen noch Minka (weiße Katze) und Bamboo (Shiba Inu) zum Hüten dazu. Weitere Tiere sind momentan nicht geplant, weil ich es schon kaum schaffe mit diesen 3 mal eine Runde zu spielen. Vielleicht wenn ich endlich was kochen kann was die Zeit langsamer vergehen lässt:/

  • Hey habe da mal eine Frage ich habe 2 Hunde einmal Jack Russel namens Jacky und ein weisen Prärihund namens Kuma ich gehe jeden tag mit ihnen spazieren und gehe mit Jacky auch auf schatzsuche und Kuma der hütet meine Tiere aber irgendwie gehen sie nicht hoch also bekommen keine Herzen was mache ich falsch ich spiele auch mit ihnen also knochen werfen und holen aber nichts herzen bleiben fern

    heartpurpleheartpurpleheartpurpleSei nie sicher wenn es um vertrauen geht
    Verlier die Hoffnung nie sei stark du wirst es überstehen
    Der Tanz ist vorbei die Wege trenn sich hier
    Die Narbe bleibt und die Schmerz tief in mirheartpurpleheartpurpleheartpurple

  • Huhu Avokadia

    Bei mir hat sich die Zuneigung anfangs auch gar nicht verändern wollen. Mir ist aufgefallen, dass ich beim Spielen mindestens 2x den Knochen bzw die Glocke werfen muss, damit es als spielen gewertet wird. Auch hat es etwas länger gedauert bis ich rausgefunden habe wie man tatsächlich spielt hmsad mittlerweile steigen die Herzen langsam aber stetig auch wenn ich nicht jeden Tag mit den Tieren spiele.

    Die schatzsuche kannst du übrigens mit jedem Tier machen, unabhängig von der Fähigkeit.

  • Ah Ok dan werde ich das mal weiter versuchen, Das mit dem Spilen habe ich recht schnell rausgefunden denoch haben beide nur nen halbes herzseit

    heartpurpleheartpurpleheartpurpleSei nie sicher wenn es um vertrauen geht
    Verlier die Hoffnung nie sei stark du wirst es überstehen
    Der Tanz ist vorbei die Wege trenn sich hier
    Die Narbe bleibt und die Schmerz tief in mirheartpurpleheartpurpleheartpurple

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.