Beiträge von Sunlight

    Hallo ihr lieben,


    wir sind Montag Morgen gelandet und konnten da dort am Flughafen (!!) unseren vermissten Koffer in Empfang nehmen. Der Urlaub war so gesehen leider eine Katastrophe, denn die Tortour mit dem Koffer war nur die eine Seite der tiefen Scheiße, in die man so greifen kann. Wär das Hotel nicht so gut und unser kleiner nicht so glücklich dort gewesen, hätten wir den Urlaub abgebrochen und wären eher heim geflogen. Mein Mann hat immer noch mit den Nerven zu kämpfen, die wir dort gelassen haben und ist krank geschrieben daheim, wir sammeln uns immer noch.

    Nun hat unser kleiner seit gestern auch noch Nesselfieber und ist sehr wehleidig, kommen auch noch zwei neue Zähne und Ostern steht vor der Tür. Ich hab einfach noch nicht den Kopf zum Posten, aber ich hoffe sehr, dass sich bald endlich wieder Ruhe bei uns breitmacht und ich dann wieder voll da sein kann.


    Drückt uns bitte einfach die Daumen, bis bald! heartblue

    Wir sind in Hurghada, genauer im Sunrise Crystal Bay und der Flug ging wirklich gut. Er hat viel geschlafen und die anderen Fluggäste angestrahlt :))

    Leider fehlt uns der große Koffer, wo die Sachen von meinem Mann und mir drin sind plus die Kulturtaschen. Für den kleinen ist aber Gott sei Dank fast alles da. Mal sehen, wir kriegen heute bescheid ob er aufgetaucht ist.

    Das Zimmer können wir hoffentlich auch noch zu ebenerdig wechseln. Mit Baby und Wagen zum Zimmer zu latschen, dass nur über Treppen erreichbar ist, muss nun nicht so bleiben. Mal sehen.


    So war der Start leider eher unschön... aber es kann halt auch nur noch besser werden :'(

    Hauotsache der kleine hat die richtigen Sachen, Essen und Sonnencreme da haha

    Mein Mann in langen Jeans ist da eher nicht so geil, ich hab pures Glück und ein Kleid war im anderen Koffer drin.


    Drückt uns bitte die Daumen!! Danke heartblue

    Vielen Dank,


    Wir fliegen nach Ägypten und hoffen auf tolles Wetter und noch besseres Essen haha

    Bin gespannt wie der Kleine den Flug meistern wird :))

    [Jake] bei Cecilia im Zimmer


    inew3v9t.png


    Nervös ruckelt Jake mit seinem Hintern auf dem Stuhl hin und her, legt die Hände in den Schoß und kommt sich erstmal bescheuert vor. Wie sitzt man denn bitte in einem Damenzimmer korrekt auf dem Stuhl? Gibt es da überhaupt was zu beachten und warum zum Geier denkt er jetzt über so etwas nach? Kurz schüttelt er den Kopf und findet sich endlich im Hier und Jetzt wieder, atmet die Luft ein. Es riecht so zart nach ihr und unterschwellig etwas nach Putzmitteln, scheint es hier in der Villa wohl immer sehr sauber zu sein. Als er endlich relativ bequem sitzt, blickt er sich nochmal um und bemerkt, dass Cecilia ganz nervös zu sein scheint. "Warte, was?" Seine Augen weiten sich entsetzt und er fragt sich, ob das ihr Ernst sei. Gab es wirklich Geschöpfe, die warmes Wasser gereicht bekommen wollen? Ach ja, natürlich, eine Sorte gibt es da ja immer. Wie oft musste sie das wohl schon für Menschen getan haben? Ihre Freundlichkeit war so ehrlich, hatte aber einen so bitteren Beigeschmack für den Elfen. "Bitte hol mir kein warmes Wasser, es geht schon wieder viel besser!" sagt er etwas lauter, damit sie es auch wirklich hört. Um seine Worte zu unterstreichen steht er wieder vom Stuhl auf und macht drei Schritte durch den Raum, direkt auf Cecilia zu und legt seine Hände auf ihre Schultern. "Siehst du, ich brauche wirklich kein Wasser." versucht er sie zu beschwichtigen und blickt sie dabei wieder an. "Ich brauche nur..." Jake muss den Satz nicht beenden, wird die Stille von einem Magenknurren durchbrochen. Sofort wird er knallrot, legt eine Hand an den Kopf und die andere auf den Bauch. "...etwas zu essen." beendet er den Satz dann lachend doch noch.

    Guten Tag :)


    Wir fliegen morgen in den Urlaub und kommen dann am 16. April wieder. Ich werde weder zum Posten kommen, noch zu meinen Moderationsaufgaben. Ich hole das dann dementsprechend nach.


    Bis bald ihr lieben :))

    Hallo Eileen95


    Dann gieß mal deine trockenen Felder, dann werden die grasig :)


    Ansonsten wächst die Kegelmelone aus Saat der Tsammamelone, braucht grasigen Grund und den Herbst. Sie muss darüber hinaus auch hoch angebaut werden!


    Bei weiteren Fragen kannst du gern in unserem passenden Thema Mutationen der Pflanzen vorbeischauen. Da findest du im Startpost die Übersichten für alle Jahreszeiten und was du für den speziellen Anbau beachten musst. Ich wünsche dir viel Erfolg!


    Liebe Grüße, Sunlight hmhappy

    Also Catch , jetzt bin ich völlig verwirrt haha


    Kann es sein, dass du statt des Dracheneis ein Dinosaurierei meinst? Denn ja, die kann man ausbrüten und dann hat man einen total süßen, kleinen Dino im Hühnerstall. Das Ei dazu hab ich an den Artefaktpunkten im Berggebiet erhalten, ganz genau im dortigen Steinbruch.


    Drachen jedoch kann man nicht halten, soweit ich weiß - oder ich hatte da bislang noch kein Glück, kann natürlich auch sein. ^-^

    Ach, was ich vergessen hab - man kann natürlich auch die Bäume im Zundersaftwald und im Berggebiet abbauen und auch die wachsen da ebenfalls nach! Also beschränkt euch nicht nur auf eure Farm :))

    Und Dünger werde ich auch brauchen, sonst krieg ich die Qualitätsgemüse für das Bündel nicht gewuppt.

    Das hab ich gar nicht gemacht und auf mein Glück gehofft, wenn es ans Ernten ging mus ich zugeben ^_^ Hab zwar dadurch lange gebraucht bis ich die fertig hatte, aber mir war der Dünger einfach viel zu teuer und ich brauchte das Geld woanders.

    denn Gold kann ich mir noch nicht leisten

    Wenn du deine Hacke aufwertest und in der Mine tief genug kommst, kannst du da gezielt auf Golderz gehen und dir die Barren dann im Ofen schmelzen. Irgendwann legt sich das mit der Knappheit und dann kannst du die Barren sogar etwas zu Geld machen.

    Achtet auf so kleine "Würmchen" am Boden, die sogenannten Artefakt Punkte. Das sind drei kleine Würmchen und wenn ihr an der Stelle die Hacke raufhaut, habt ihr eine Chance auf ein Artefakt oder es gibt Lehm :)) Hab die anfangs zwar bemerkt, aber nicht weiter beachtet... macht nicht denselben Fehler haha


    Edit: auch in der Mine könnt ihr durch Hacken vom bestimmten Boden so Artefakte finden, nämlich die Böden wo diese kleinen Buddler erscheinen! Also immer brav die Hacke benutzen!

    es gibt aber kleine Hilfsmittel, die das Angeln etwas erleichtern. Die kannst du nur mit deinem niedrigen Skill noch nicht kaufen / bauen. Also bleib bitte dran, irgendwann lohnt sich das Hämmern auf den Y Knopf!

    Aber pass auf, wenn du die Kisten in der Stadt oder so aufstelltäst. Wenn die an Orten stehen wo die anderen Bewohner langlaufen, zerbrechen sie und der Inhalt ist verloren!

    oh, gute Frage... ich weiß es leider nicht... aber wenn ich das Haus ausbauen lasse, geht ja da auch nix verloren und ich denke mal, dass es beim Stall auch so ist. Die Fläche innen wird größer, aber ich glaube nicht das die Kiste verschwinden würde. Ich würd sagen sei mutig und probier es aus haha


    Ansonsten nimm die Kiste mit und stell sie woanders hin. Du musst dafür den Inhalt komplett aufnehmen und mit der Hacke auf die Kiste hauen, um auch diese aufzunehmen ;)

    Also Schneemelonen bekommst du wiefolgt:

    Du baust gelbe Melonen im Winter an, musst dabei beachten, dass es im Schachbrettmuster passiert. Es muss also direkt an dein Anbaufeld alles frei bleiben. Sorge dafür, dass der Untergrund sumpfig ist und das du pro Pflanze einmalig mit Barschmischung düngst. Du solltest versuchen jeden Tag zu düngen, wobei es dann eben auch andere Sorten sein können.


    Du findest in unserem Thema Mutationen der Pflanzen alle notwendigen informationen zum Anbau der verschiedenen Pflanzen, schau in den Startpost :) Falls du noch weitere Fragen dazu hast, kannst du sie auch dort im Thema stellen :)


    Viel Erfolg!

    [Sharq] mit Joe und Mao an der Angelstelle


    schalknormal_by_minnotaurus-dbmsflj.png


    Weißt du noch, damals im Ferienlager? ... Bevor Sharq die Worte aussprechen kann, wird er von einem plötzlichen Ruck durchbrochen - etwas zerrt an seiner Angel. Überrascht davon, da er sich gerade auf Mao konzentriert hatte, beißt er die Zähne zusammen und beginnt kräftig zu kurbeln. "Oh mann, oh mann, oh mann..." murmelt er vor sich hin, während seine Augen sich weiten und er immer wieder versucht, den Fisch an Land zu ziehen. Langsam aber stetig wird es leichter und die Bewegung des Fisches werden gleichmäßiger. "Oh nein, dass darf doch nicht wahr sein!" ruft er aus als er sich sicher ist, was da an seiner Angel ist. Leicht errötend blickt er zu Mao zurück, die mittlerweile bei den beiden aufgeschlossen hat, bemerkt aber ihre Traurigkeit nicht. "Was du gleich sehen wirst, ist aber echt nicht spannend. Wenn das lebt, wär es schon ein Gewinn." gibt Sharq zähneknirschend zu, als er ein Stück Holz und Moos aus dem Meer zieht. Frustriert über den großen Nichtfang lässt er die Angel in den Sand fallen und sieht dann, dass Mao ein paar Muscheln in der Hand hält. "Oh, die sind aber hübsch, hast du die alle hier gefunden?" fragt er sie ganz aufgeregt und vergewissert sich dann, dass Joe noch da ist. Verlegen zeigt er auf seine Angel und fragt ihn "Wie sieht es bei dir aus, kannst du uns entertainen?"

    Ich hab es nun schon eine Weile immer wieder im Hinterkopf gehabt und nun habe ich mal kurz etwas Zeit, um hier zu posten. Ich muss einfach schreiben, wie toll ich dieses Spiel finde!


    Gleich vorweg, es gibt eigentlich nur eine Sache, die mich wirklich stört - der festgelegte Speicherpunkt, indem man schlafen geht und die Nicht-Möglichkeit des Anlegens eines zweiten, identischen Spielstandes. Ich probiere eben gern Dinge aus und war es nunmal gewöhnt, direkt vor Ort speichern zu können, dass geht hier leider überhaupt nicht. Ich hab auf anderen Sipelen auch ganz gern die Hochzeit abgespeichert, um sie mir immer mal anschauen zu können, auch sowas geht hier eben dadurch nicht. Man muss eben immer einen Tag beenden und man kann blöderweise auch nie zum Vortag zurückreisen, indem man resettet. Sehr ärgerlich, wenn man mal wieder vergessen hat irgendwas bestimmtes zu tun und es dann auch nicht nachholen kann (z.B. im Gewächshaus die Pflanzen zu gießen, weil man nicht ausreichend Sprinkler hat). Man beginnt also jedes Mal am Folgetag.


    Ansonsten hat mich dieses Spiel so dermaßen abgeholt. Alles wirkt sehr liebevoll gestaltet, die Aufgaben des Gemeindezentrums sind abwechslungsreich und Zeitintensiv, aber nicht unerreichbar. Ich glaub ich war im frühen Herbst des zweiten Jahres damit fertig und ich hab mit schon Zeit gelassen, allein schon weil ich ewig gebraucht hab, bis ich mit dem Angeln klar gekommen bin.

    Ich mag die große Auswahl verschiedener Charaktere, da ist für jeden Spieler jemand dabei, an den man sich klammern kann. Auch wenn ich es nicht genutzt habe, so finde ich auch die Möglichkeit gleichgeschlechtlich zu heiraten super! Ein Fakt, der aus meiner Sicht schon lange in die Spiele integriert werden sollte.

    Das Farmen in der Mine kostet mich immer wieder Mühe und Nerven, doch dann kam die Schädelhöhle... Die macht mich komplett fertig haha Aber genau das finde ich gut. Ich muss immer wieder dahin, Zeit verbringen und farmen und üben und auch wenn es anstrengend ist. so bin ich stolz auf mich, wenn ich damit was erreichen kann - egal, ob es einfach nur meinen Kontostand füllt oder ob ich danach was Neues zu Gunther tragen kann :))

    Ich liebe mein Schwein Bacon heartblue Es findet die mit Abstand besten Trüffel auf der ganzen Welt heartblueheartblue


    Alles in Allem bin ich sowas von zufrieden und bin von dem guten Mischmasch aus Farmarbeit, Tieren und anderen Aufgaben überzeugt. Es macht mir viel Freude und ich bin gespannt, wann mein Baby anfängt zu laufen. Ich kann es schon in die Luft werfen :D:D

    [Jake] bei Cecilia im Zimmer


    inew3v9t.png


    Als er schon dachte, dass es gar nicht mehr peinlicher für ihn werden könnte, lächelte Cecilia ihn an und sofort lief er rot an. Gab es dafür keine andere Möglichkeit, so niedlich sah sie nun aus und ohne das er es noch irgendwie kontollieren konnte, lächelte Jake zurück. Wenn er doch nur verstehen, gar einordnen könnte, was da bei den beiden passierte. Wiedermal kommt er nicht umhin sich zu fragen, was er hier eigentlich tat. Hand in Hand mit einer Freundin, allein in ihrem Zimmer, dass sich in einer großen Villa befand. Wenn nun jemand kommt, die beiden stört und die Situation falsch auffässt, was würde dann passieren? Wie sollten sie beide erklären, was hier gerade vor sich geht? Es gab einfach nicht die richtigen Worten um er zu erklären, da ist Jake sich ganz sicher. nie zuvor hatte er eine Elfin so schnell ins Herz geschlossen, fühlte er einfach diesen Drang Cecilia zu beschützen, obwohl sie das bestimmt schon richtig gut allein kann. Als sie die Berührung löst, wird Jake etwas traurig. Kurz schließ und öffnet er seine Hand um die plötzliche Kälte zu begreifen, die sich auf seiner Handfläche ausgebreitet hat. Ihre Hand war so klein und so warm gewesen, sie hatte ihn einfach gewärmt... Doch das merkt Jake erst, als sie nicht mehr da ist. "Es ist alles gut, ich bin derjenige der sich entschuldigen muss." stammelt Jake kurz los und lenkt sich dann ab, indem er das Zimmer begutachtet. Die Einrichtung ist sehr schlicht und es ist nichts da, was eigentlich nicht gebraucht wird. Die Anordnung ist sehr einladend und es ist alles aufgeräumt. Beschämt denkt Jake an sein Zimmer, wo einfach alles überall rumfliegt und wo nichts an dem platz ist, an dem es sein sollte. Konnte er froh sein, dass sie nicht dort gelandet sind. Da wäre sie ja direkt weggerannt! "Es ist wirklich sehr hübsch hier, ich kann gut verstehen das du dich hier wohl fühlst." bemerkt er und macht ein paar Schritte ins Zimmer hinein, um sich auf einen Stuhl zu setzen. "Verzeih ich muss mal kurz ausruhen, meine Füße platzen sonst glaub ich."