Die Anmeldung

  • Iiiich habe alle Erlaubnisse zusammen und hätte gern Electra ♥ Steckbrief ist soweit fertig, ansonsten überarbeite ich ihn bei Gelegenheit nochmal. c:


    Electra

    [IMG:http://i65.tinypic.com/5wxcgz.png]

    Spitzname: -

    Altersstufe: Erwachsene

    Geburtstag: 6.April

    Wohnsitz: Die Villa

    Herkunft: Fenith Island

    Familie: Beatrix [Mutter], Maerwen [Zofe], Jasper [Onkel], Bianca [Cousine], Eliza [Cousine], Sophia [Cousine], Hermann [Onkel], Rosalind [Cousine], Max [Cousin]

    Arbeit: Kleinere Teilzeitjobs in der Klinik, der Taverne und dem Warenhaus

    Info: Electra ist die Tochter der Bürgermeisterin von Fenith Island. Eines Tages möchte das Mädchen in die Fußstapfen ihrer Mutter treten, doch diese wünscht sich für ihre Tochter eine strahlendere Zukunft, da sie in verhältnismäßig armen Verhältnissen lebten. Aus diesem Grund schickte Beatrix ihr Mädchen zu ihren Verwandten nach Trampoli, wo sie den Status sowie die Mittel erhält, die ihr als de Sainte-Coquille zustehen.

    Charakter: Electra ist eine eigensinnige und selbstbewusste junge Frau, die in ärmlichen Verhältnissen, doch mit hohem Status aufgewachsen ist. Sie ist verantwortungsbewusst und weiß, was sie will, manchmal könnte man sie allerdings auch als stur bezeichnen. Sie hat ihr Herz am rechten Fleck und aufgrund ihrer Vergangenheit erledigt sie Dinge lieber selbst als ihre Zofe sowie beste Freundin Maerwen damit zu belasten, die schon mehr als genug für sie tut.

    Electra ist genügsam und Luxus nicht gewöhnt, was sich in ihrer neuen Umgebung ändern soll, wenn es nach ihrer Mutter ginge. Sie ist familienverbunden, zumindest gegenüber ihrer Mutter und Maerwen, aber auch neugierig auf den Rest ihrer Verwandtschaft. Sie hat sich vorgenommen, sich um ein gutes Verhältnis zu bemühen. Manchmal kann Electra etwas harsch oder abweisend wirken, dies liegt allerdings daran, dass sie mittellos aufwuchs und sich viel um sich selbst kümmern musste, sodass sie schnell unabhängig wurde. Sie arbeitet hart – oder hat es zumindest weiterhin vor – und möchte sich nicht einfach nur auf ihren Lorbeeren ausruhen, denn ihrer Meinung nach ist ein guter Name nicht alles.

    Aufgrund des mangelnden Geldes lernte Electra auch Kleidung sowie Schmuck anzufertigen, man kann sie also durchaus auch als kreativ bezeichnen. Sie hat zudem ein Herz für Tiere, Menschen und alles zwischendrin, sie hilft, wenn Not am Mann ist und hat eigentlich auch gar keine so harte Schale zu ihrem weichen Kern.

    Vorlieben: Schmuck und schöne Kleider (nicht unbedingt teuer, solange es schön ist, reicht das) | ihre Familie | Maerwen | Früchte | Blumen | Tee | Parfüm | Fisch | Schokolade | Wein | Bücher | sich kreativ ausleben zu können | ihre Heimat | Luxus?

    Abneigungen: Überteuerte Dinge | bittere Lebensmittel | Oberflächlichkeit | Streit zwischen ihr und Maerwen | Verbote | nur über ihren Status oder ihr (nicht) vorhandenes Geld definiert zu werden | Egoismus | nächtliche Gewitter (vor diesen hat sie Angst, das weiß allerdings nur Maerwen) | (zu viel) Luxus?

    Berufung: -

    Zauber: -

    Waffen: -

    Gezähmte Monster: -

    Heldengrad: -

    Vergeben an:  Momentsammlerin

    Zuletzt gespielt von: -

  • Ich würde gerne Ja sagen, aber tatsächlich hatte sie dieses Mal recht wenig damit zu tun |D

    Hier ist jedenfalls der Stecki!


    Raven 
    [IMG:http://4.bp.blogspot.com/-8_og4yZDQwM/TWOFByBzONI/AAAAAAAAACk/IlzuYuAy618/s1600/raven.png
    Spitzname: -
    Altersstufe: Erwachsene
    Geburtstag: 29. April
    Herkunft: Die Waldstadt
    Wohnsitz: Die Schmiede
    Arbeit: Schmiedin
    Familie: Unbekannt bzw. keine Erinnerungen an diese
    Info: Raven ist zur einen Hälfte Elfe, zur anderen ein Phönix. Bevor sie sich mit den restlichen Bewohnern Alvernas den Weg nach Trampoli frei gekämpft hatte, erwachte sie komplett erinnerungslos - nicht einmal die eigene Familie blieb ihr im Gedächtnis - und lediglich mit einigen wenigen Grundkenntnissen in völliger Wildheit nahe der später abgebrannten Waldstadt. Nachdem sie nun in Trampoli angekommen sind, Raven jedoch zum Großteil ihrer damaligen Freunde kaum noch Kontakt hat, hat sich die Dame aufgrund ihrer Verschlossenheit vorgenommen, ein wenig offener für neue Kontakte zu werden - Wenngleich sie damit zuweilen noch einige Probleme besitzt und sich nach den jüngsten Ereignissen wahrscheinlich sogar noch mehr zurückgezogen hat. Sie hat es sich zum Ziel gemacht, mehr über ihre Vergangenheit oder ihre Monsterhälfte zu lernen und ist zudem eine Nichtschwimmerin.
    Charakter: Raven ist eine verschlossene Person, die eher unzugänglich erscheint, und obwohl sie versucht, dies zu ändern, fällt ihr die Kontaktaufnahme zu anderen Person schwer - Meistens endet es nämlich darin, dass diese stille Persönlichkeit ungewollt einen genervten, sarkastischen und/oder sehr direkten Kommentar von sich gibt und wenn sich dabei jemand verletzt fühlt... Nun, sie würde sich wohl auf die Lippe beißen und es bereuend weggehen. Dazu sei gesagt, dass sie recht ernst erscheint, zur Außenwelt hin eventuell auch desinteressiert bezüglich dem Großteil der Welt, in Wahrheit jedoch ist Raven allerdings äußerst nachdenklich und empfindlich, ja, vielleicht sogar recht mädchenhaft, was die harte Schale wohl kaum vermuten lässt - Dennoch: Ein seltenes Lachen ist goldwert, nicht? Nichtsdestotrotz ein mutiger Charakter, der in Notsituation gerne auch einmal die Führungshand übernimmt.
    Hobbies: Hat neuerdings die Handwerkskunst (im Sinne von Schmuckstücken) für sich entdeckt, restliche Zeit verbringt sie meistens in der Natur, unter einem Baum, wo es dann die Ruhe zu genießen oder ein nettes Buch zu lesen gilt
    Vorlieben: Sommerwärme |Sternenhimmel | Wind in den Haaren | Umgebung zahmer Monster | Das Gefühl eines Erfolgsereignisses | Simple Schmuckstücke | Herzhafte Speisen | Geduld | ...
    Abneigungen: Starker Regen | Tiefe Gewässer | Menschenmassen | Enge | Zugemüllte Orte | Prunk & Pracht | Bittere Speisen | Arroganz | Übermut | ...
    Berufung: -
    Zauber: Feueratem
    Waffen: Langschwert
    Gezähmte Monster: -
    Heldengrad: [IMG:http://i55.tinypic.com/11guh3s.png]
    Vergeben an:  Airedale

    Zuletzt gespielt von:  

  • Hallöchen.

    Ich würde gerne versuchen, mal eine Runde mitzumachen, nachdem man mich dazu genötigt es mir an's Herz gelegt hat =)

    Könnte ich mir Camus reservieren lassen? Ich brauche noch eine weile, mich da ein wenig reinzufuchsen, sorry ^^'

  • Klar, gerne, ich reservier' ihn dir dann! heartpurple

    Falls du noch irgendwelche Fragen etc. hast kannst du dich ja ansonsten auch bei uns melden!
    Wir anderen sind auch gut darin dich auf die dunkle Seite zu .. äääh ich meine dich zu motivieren!

  • Okay, ich habe jetzt ewig überlegt aber ich übernehme den wunderbaren Steckbrief einfach. Mit kleinen Änderungen, die bestimmt im Laufe der Zeit noch mehr werden, wenn ich mich ein bisschen an die gute Iris gewohnt habe. Hoffe das ist in Ordnung so! hmhappy


    Iris Blanche
    [IMG:http://i62.tinypic.com/fe49eb.png
    Spitzname: Blanche
    Altersstufe: Erwachsene
    Geburtstag: 23.Dezember
    Herkunft: Trampoli
    Wohnsitz: Die Lacus-Grotte
    Arbeit: -
    Familie: Iris hat keine Erinnerungen an ihre Familie.
    Info: Schweres Erbe, gleichsam einer Bürde, lastet auf den zierlichen Schultern ebenjener Gestalt, verschwommene Traditionen, das Schicksal einer gesamten Spezies. Iris ist die letzte Verbliebene eines alten Vampirgeschlechtes, lebte als solche ein einsames Leben. Auf der Suche nach Verbündeten, Gleichgesinnten, Freunden zerbrach die Magie, der Zauber, herbei gerufen durch den innigen Wunsch der Frau, ihr Innerstes entzwei – schwarz und weiß. Die frühere Gestalt ging in dem Prozess verloren, doch anstelle ihrer existierten nun zwei äußerlich nahezu gleiche Personen. Was hier vorliegt, ist die Geschichte der weißen Iris, Blanche, welche sämtliche Erinnerungen an das nun gespaltene Leben verloren hat, der festen Überzeugung ist, sie sei auch weiterhin die letzte ihres Stammes. Es sei allerdings gesagt, dass die weiße Hälfte eher weniger von den tatsächlichen Merkmalen eines Vampirs beibehalten hat: Die gespitzten Zähne sind noch immer eines ihrer Merkmale, doch das Gelüste nach Blut ist durchaus gut kontrollierbar - mit einer blutigen Wunde sollte man sie dennoch nicht konfrontieren - und auch wenn die Sonne ihr unangenehm ist, so löst sie sich nicht sogleich in Staub auf, sondern müsste dafür wohl einige Stunden in ihrem Lichte baden. Anstelle dessen hat diese Iris hier mehr von den eigentlichen Besonderheiten des Stammes geerbt, beispielsweise die Kommunikation mit den Erdgeistern, Runeys genannt, über Gesang fällt dem Fräulein recht leicht. Nach ihrer Ankunft in Trampoli und dem Einzug in die Lacus-Grotte, in der sie einen besonderen Charme entdeckt hatte, wanderte sie durch die Straßen der Stadt. Mit einem Gedanken im Kopf, dass das noch lange nicht alles war.

    Charakter: Weiß. Weiß ist die Farbe der Reinheit, der Unschuld. Weiß ist eine Farbe, welche nur bedingt in dem regenbogenfarbenen Gemisch einer Menschenmenge glänzt. Unauffällig. Man mag es bei dem Äußeren dieses Fräuleins sicher nicht glauben - wer würde bitte schon Heterochromie ignorieren? -, doch wirklich auffallen tut die Blonde in einer Menge nicht wirklich. Iris ist, um es genauer zu sagen, eher der Typ von Person, der es sich an den Wänden eines Raumes gemütlich macht - was jedoch nicht heißen soll, dass Blanche ein Problem damit hätte, in den Mittelpunkt zu rücken - und die Menschen ganz Mensch sein lässt. Das interessiert sie nämlich am meisten, das Verhalten der Menschen, die Muster, in denen ihre Umgebung handelt. Und was genau benötigt man für eine derartig lange Beobachtungsphase? Richtig, neben einer klitzekleinen Priese Ruhe darf gewiss doch die Geduld nicht fehlen! Von Letztgenanntem besitzt Iris übrigens mehr als genug, wenngleich sie doch viel lieber die Ungeduldige mimt. Apropos mimen... Wann immer man die weiße Iris antreffen sollte, trägt diese ein warmherziges Lächeln auf den Lippen, dabei spielt das derzeitige Gemüt der jungen Dame kaum eine Rolle - Bei Freude ist ein Lächeln garantiert! Und bei Trauer? Vielleicht mag das sonst so unzögerliche Vampirchen dann ein wenig einknicken, doch die Tränen würde sie in Gegenwart anderer Lebewesen gekonnt mit einem Grinsen überspielen! Und Wut? Wut ist... Selbst dann dürfte jene Mimik noch immer ihre Lippen einnehmen, obgleich die typisch angsteinflößende Aura die Laune schnell verraten dürfte - Ratsam ist es dennoch nicht, Blanche auf die Palme zu bringen... Ansonsten sollte man wohl anmerken, dass Iris eine hilfsbereite Persönlichkeit ist, welche selbst zwar mit ihren eigenen Problemen zu kämpfen hat, anderen jedoch umso lieber einen Stupser in die richtige Richtung geben mag. Weiterhin ist sie eine gute Zuhörerin, was sie wohl letzten Endes zu der Unterstützung macht, die sie für viele sein möchte. Nur weil sie übrigens lieber zuhört, wird ihre Gesprächigkeit nicht ausgeschlossen - Das soll jedoch nicht bedeuten, dass die Blonde wie ein Wasserfall drauf losplappert, wenn sich die Chance ergibt, nein, nein, da bremst ihre penible Vorsicht sie schon aus. Während sie stets auf Informationen anderer aus ist, gibt das rätselhafte Fräulein wirklich ungerne etwas über sich bekannt oder spielt - wenn überhaupt - Spielchen mit ihrem Gegenüber, bei denen sie als Preis Dinge über sich verrät. Ach, Spiele..! Blanche ist in der Tat ein kleines Spielkind, stets auf der Suche nach neuen Herausforderungen in Rätseln... Das alles geschieht natürlich regelkonform, immerhin ist ein Spiel ohne Regeln zugleich ein Spiel, in dem man mühelos das Ziel erreichen kann und das ist - da sind wir uns bestimmt alle einig - doch unglaublich langweilig, oder?
    Hobbies: Beobachtete schon immer mit vollster Neugier die Menschen ihrer Umgebung, spielt (mit diesen) häufiger auch Glücksspiele; als geborene Sängerin steht zudem der Gesang weit vorne, alternativ dient die Malerei der Besänftigung
    Vorlieben: Verzweigte Höhlensysteme (Labyrinthe) | Nieselregen | Zwielicht | Echo | Pastellfarben | Weiße (Schwert)Lilien | Vögel/beflügelte Monster | Mysterien & Rätsel | (melodieloser) Gesang | Wein | Samt | Zufall | Menschliches Verhalten
    Abneigungen: Prallende Sonne | Gewitter | Knoblauch | Spiegel | Grobheit | Regellose Spiele | Fleischgerichte | Tier/Monsterblut (der Gestank!) | Papierarbeit
    Berufung: -
    Zauber: -
    Waffen: -
    Gezähmte Monster: -
    Heldengrad: -
    Vergeben an:  schachtl  
    Zuletzt gespielt von:  Airedale

  • Nachdem ich ~Luchia~ ihrer wertvollen Zeit beraubt habe, bin ich( glaube ich) bereit, einzusteigen.

    Info ist beibehalten, alles danach ein wenig ausgeschmückt.

    Okay. Augen zu und durch...


    Camus




    [IMG:http://orig03.deviantart.net/3218/f/2016/361/3/6/camus_normal_trans_by_akinasanni-dat1smx.png]


    Altersstufe: Erwachsener


    Geburtstag: 18. April


    Wohnsitz: Der Wachposten


    Herkunft: Die Waldstadt [Totenreich]


    Familie: Edward [Vater, verstorben]


    Arbeit: Wächter


    Info: Camus ist vor kurzem auf die Farm in Alvarna gezogen, da er sich nach einem friedlichen Leben fernab von Kämpfen gesehnt hat. Das Glück schien beinahe perfekt, als er mit Felicity zusammenkam. Doch der Frieden währte nicht lange, Felicity trennte sich von ihm und Monster fielen plötzlich über das kleine Dorf ein. Die Flucht aus Alvarna hat Camus nicht überlebt. Zu aller Überraschung jedoch, wachte Camus eines Tages wieder auf, Grund hierfür war ein fehlgeschlagenes Ritual jenes dunklen Magiers, der seine Flucht und somit auch seinen Tod überhaupt zu verdanken hatte. Camus zog am Wachposten in Trampoli ein und fasste den Beschluss diese Stadt zu verteidigen, wenn es sein musste, damit nicht noch einmal so ein Unglück geschah wie damals in Alvarna.


    Charakter: Camus ist ein sehr zielstrebiger Mensch. Wenn er sich einmal was in den Kopf gesetzt hat, zieht er es in aller Regel bis zum Ende durch, selbst wenn es bedeutet Rückschläge einstecken zu müssen. Leider wirkt er dadurch manchmal etwas Stur. Seine Fixierung auf seine Ziele kann dazu führen, dass er manchmal etwas barsch mit anderen umspringt, jedoch meint er es eigentlich nie böse.
    Zudem ist er sehr Besonnen. Selbst in den stressigsten Situationen behält er einen kühlen Kopf und handelt oder spricht selten vorschnell. Das macht ihn nicht gerade zum gesprächigsten aller Zeitgenossen, aber wenn er überzeugt ist das Richtige zu sagen, wird er es kundtun.

    Weiterhin ist Camus ein Mensch von Moral. Sein Handeln mit seinen Mitmenschen und seine Entscheidungen sind von einem starken Gerechtigkeits-Bedürfnis gezeichnet. Er sieht es sehr ungerne, wenn ihm oder wem anderes Unrecht angetan wird. Seine Entscheidung Wächter zu werden ist nicht zuletzt dem zu verdanken, dass er denjenigen zur Rechenschaft ziehen möchte, durch den Alvarna gefallen ist, oder zumindest Trampoli vor einer ähnlichen Tragödie zu bewahren.


    Hobbies: Landwirtschaft, Gefechtstraining, Herstellen von Milchprodukten


    Vorlieben: Orangensaft, Currybrot, Wein, Spiegelei, Milch, Tomatensaft, Gyoza, Gebratene Onigiri ,Offenheit, Toleranz, Ehrlichkeit


    Abneigungen: Unrecht, Heuchlerei, Resignation, Honig, Süßigkeiten


    Berufung: -


    Zauber: -


    Waffen: -


    Gezähmte Monster: -


    Heldengrad: -


    Vergeben an: Charlyfox  


    Zuletzt gespielt von:   Iskimsya

    You've tried the best, now try the rest!

    It's not the best choice, it's Spacer's Choice!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Charlyfox () aus folgendem Grund: Rechtschreibung verbessert

  • Offen gestanden würde ich den Steckbrief so behalten wie er ist. Passt mir eigentlich ganz gut :D


    Kross


    [IMG:http://i50.tinypic.com/2qupytz.png]


    Spitzname:-


    Altersstufe: Erwachsen


    Geburtstag: 2. Mai


    Herkunft: Trampoli


    Wohnsitz: Das Monstertrainingslager


    Arbeit: Zimmermann


    Familie: Verstorben


    Info: Seit Kross' alte Heimatstadt zerstört wurde, hatte er kaum ein Wort mit seinen ehemaligen Mitbürgern gewechselt, geschweige denn sich den Neuen vorgestellt. Viele wissen wahrscheinlich gar nicht von seiner Existenz und wenn dann hält man ihn nur für einen verschrobenen Fanatiker, wobei die meisten sich nicht mal sicher sind, auf was er so fanatisch aus sein soll.

    Kross bietet das noch mehr Gründe um sich abzuschotten und alle Kontakte auf das Minimalste zu reduzieren. So wie es ist, ist es für ihn angenehm und er kann zufrieden sein Außenseiter Dasein fristen.


    Charakter: Kross macht immer einen sehr ruhigen und immer etwas melancholisch gestimmten Eindruck. Selten kann man mit ihm längere Gespräche führen, weil er nach einiger Zeit anfängt nur noch

    seltsame Dinge zu erzählen, die einem Angst einflößen können. Auf diese Weise hält sich Kross jede Art von Beziehung vom Hals, auch wenn er

    damit das Risiko eingeht einen dubiosen Ruf zu erhalten. Viele wissen gar nichts von ihm und den Talenten, wie das Zimmern, die er besitzt. Sollte jemand doch so neugierig werden und ihn ausfragen, wird Kross auch oft unfreundlich und noch öfter handgreiflich.

    Andere Menschen sieht er als minderwertig und dumm an und lässt sie dies auch spüren. Dies lässt auf eine hohe Bildung schließen.


    Hobbies: spazieren, lesen


    Vorlieben: Ruhe


    Abneigungen: Stress, Menschenmengen


    Berufung: -


    Zauber:-


    Waffen: -


    Gezähmte Monster: -


    Heldengrad: -


    Vergeben an:


    Zuletzt gespielt von:  Alucard

    Your existence is not impossible, but it's also not very likely.


    If you see something
    say nothing
    and drink to forget

    • :)
    • :(
    • heartblack
    • ;)
    • heartpurple
    • :P
    • heartblue
    • ^^
    • heartgreen
    • :D
    • heartyellow
    • ;(
    • heartorange
    • X(
    • heartpink
    • :*
    • heartred
    • :|
    • hmangry
    • 8o
    • hmheart
    • =O
    • hmexclamation
    • <X
    • hmquestion
    • ||
    • hmsad
    • :/
    • hmsleep
    • :S
    • hmtumbleweed
    • X/
    • hmhappy
    • 8)
    • hmnothing
    • ?(
    • hmill
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip