Fragen und Antworten

  • Ich habs mir vorbestellt. Bin gespannt. Es gibt ja endlich neue Charaktere. Wenn es wieder die selben gewesen wären, hätte ich vermutlich den Teil übersprungen und bis Ende März auf SoS gewartet. So sind es diesen Monat halt zwei Spiele, die ich mir gönne.

  • Hallöchen,

    Ich habe es auch vorbestellt. Habe Let's Play gesehen und finde es sieht deutlich besser aus als Light of Hope.

    Einzig die blasse Farbe der Kühe hat mich irritiert 🙄

    Aber ich lasse mich überraschen und gehe ohne Vorbehalte dran und dann mal sehen ob wir Freunde werden .😄


    Und natürlich steht der 26.3. dick im Kalender !! Denn PoOT muss sein 😁

  • ... und werde wohl zunächst auf ein paar LPs und Eindrücke von anderen warten.

    Das hatte ich zuerst auch vor.

    Aber dann hat mein inneres Haben-wollen gequengelt und ich bin schwach geworden, hab's vorbestellt.

    Hatte ein paar Youtube-Videos gesehen, die mir ganz gut gefallen haben - hoffentlich trügt dieser Eindruck nicht.



    ... Denn PoOT muss sein 😁

    :thumbup:Aber sowas von:!::)

  • Guten Morgen!

    Ich habs mir auch vorbestellt und bin sehr gespannt auf Morgen. Endlich mal wieder ohne das Minecraftsystem Harvest Moon spielen! (Mein letztes war Dorf des Himmelbaumes).

    Und einige der vorgestellten Funktionen find ich auch sehr nett, wie die, seine Farm einfach mitnehmen zu können. Zumindest sieht es so aus😁

  • Das was ich bisher gesehen habe fand ich wie gesagt auch nicht schlecht :-) früher oder später werde ich sicher auch schwach :D aber die Vorgänger haben mich ziemlich abgeschreckt.


    PoOT kaufe ich mir aber auch auf jeden Fall, auch wenn es mich auf den ersten Blick nicht so abgeholt hat wie etwa der Vorgänger Trio of Towns.

  • Sodele, ich habe jetzt eineinhalb Ingame-Wochen gespielt und es gefällt mir wesentlich besser als Light of Hope. Es ist vielleicht immer noch kein SoS, aber es macht Spass. Schade ist, das man nur auf festgelegten Feldern pflanzen kann. Mal sehen, ob man das später noch ändern kann. Ach und mir vergeht die Zeit zu schnell...

  • Sodele, ich habe jetzt eineinhalb Ingame-Wochen gespielt und es gefällt mir wesentlich besser als Light of Hope. Es ist vielleicht immer noch kein SoS, aber es macht Spass. Schade ist, das man nur auf festgelegten Feldern pflanzen kann. Mal sehen, ob man das später noch ändern kann. Ach und mir vergeht die Zeit zu schnell...

    Das klingt schonmal viel versprechend. Ich muss leider noch auf den Postboten warten😭

  • HarvestRat  

    Ich hab gar nicht auf dem Schirm gehabt, dass ein neues HM rauskommt, aber jetzt geh ich mal schauen...

    Moment... du hast das Topic doch gemacht aber wusstest nichts davon?

    Das Verwirrt mich schon etwas. :|

    Ich habs erst am Vortag gekneißt, als ich den Thread eröffnet habe :)

  • Habe gerade den Kalender erhalten und eine Frage dazu: Sehe ich das richtig, dass der Kalender jetzt das Wetter vorhersagt?

    Das wäre eine ziemlich coole Funktion ❤


    ja tut er :)


    Wenn schon jemand soweit ist: habt ihr schon Ginko-Holz gefunden? Mir ist bisher nur Eichen- und Palmenholz unter die Axt gekommen, brauche aber Ginkoholz.

  • ja tut er :)


    Wenn schon jemand soweit ist: habt ihr schon Ginko-Holz gefunden? Mir ist bisher nur Eichen- und Palmenholz unter die Axt gekommen, brauche aber Ginkoholz.

    Danke!


    Für Holz hacken bin ich noch nicht soweit. Habe aber gesehen, dass der Gemischtwarenladen in Calisson Ginkosprosse verkauft, aus denen dann denk ich mal die Bäume wachsen 😊

  • Moment was? Der Kalender ist Gescripted? Kein Zufall mehr? Man lebt mit dem was das spiel vorschlägt?

    Das finde ich sehr schlecht... die Variation der Tage des Lebens zu entfernen... im echten Bauernleben weiss man ja auch nicht das es in 3 Jahren an dem einen Tag regnet oder einen Sturm gibt. (Was wenn ich gerade nachdenke, Hurricanes sind dann nicht mehr vermeidbar...)

  • Moment was? Der Kalender ist Gescripted? Kein Zufall mehr? Man lebt mit dem was das spiel vorschlägt?

    Das finde ich sehr schlecht... die Variation der Tage des Lebens zu entfernen... im echten Bauernleben weiss man ja auch nicht das es in 3 Jahren an dem einen Tag regnet oder einen Sturm gibt. (Was wenn ich gerade nachdenke, Hurricanes sind dann nicht mehr vermeidbar...)


    Man sieht nur eine Woche, wie das Wetter wird. Ist halt wie im richtigen Leben der Wetterbericht :)

  • Also was mich am diesem Spiel stört ist das man nicht mehr selber umpflügen kann, denn ich bin ein Freund von 3x3 Felder und das ganze exakt schön gerade an jedem Platz des Feldes, hier muss ich bei so wenig Platz versuchen soviel wie möglich anzubauen ;(

    Ich
    bin der Geist, der stets verneint! Und das mit Recht; denn alles, was entsteht,
    ist wert, daß es zugrunde geht. Drum besser wär's, wenn nichts entstünde. So
    ist denn alles, was ihr Sünde, Zerstörung, kurz, das Böse nennt, mein
    eigentliches Element
    .

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.