Beiträge von HarvestRat

    Wenn ich das Nächste Mal reinklicke, schaue ich dir, aber meiner Erinnerung nach sitzt er auf dem Baum direkt neben dem Weg, der einzeln steht, "da wo" man auch zum Bächlein durchgehen kann. Allerdings kannst du ihn nur sehen, wenn du gaaaaaanz langsam von Bluebell kommst, weil du ihn sonst verjagst und nur ab 22 Uhr oder 24 Uhr.


    HIER kannst du ganz oben rechts ein Bild von den beiden Bäumen, auf denen der Atlasnashornkäfer sitzen sollte (in weiß), sehen/ erahnen.

    So dala, bin wieder zuhause!


    Geht sicher am Anfang noch ein bisschen langsam, aber meine Güte, was bin ich froh, dass ich raus aus der Klinik bin, es geht mir auch schon wieder halbwegs!


    liebe Grüßerchens

    Mmh, eigentlich geht es dann ganz plötzlich. Am besten ist, wenn du das richtige Futter und die richtigen Leckerlis kombinierst (ich denke das süße Leckerli und das Deluxe Futter?).

    Je Futter oder Leckerli bekommst du 3% pro Tag, beides sind dann 6 % pro Tag, da geht es dann richtig flott.

    Wenn man aber davor sitzt und darauf wartet, dauert es immer sehr viel länger.... 8|

    Hi Werner,

    den blauen Leinenfaden bekommst du, wenn du Leinen anbaust (ich denke, das Saatgut bekommst du in Tsuyukusa bei Hinata) und dann den fertigen Lein in der Textilfabrik (von Ludus schon gleich anfangs) verarbeitest. Fürs blau färben brauchst du entweder eine blaue Blume oder einen blauen Edelstein, aber ich denke bei Lein war es eine blaue Blume wie Enzian, Glockenblume....


    Viel Erfolg!

    Die Kleidung und die Rezepte sind wirklich toll, und natürlich das Geld auch. Ich war sooooo froh, dass ich die hässliche Anfangskleidung gleich ausziehen konnte. Irgendwie hat der männliche Charakter eine ziemlich weibliche Hüfte.... und der weibliche erst recht.... nix mit Twiggy...

    Eigentlich sollte das ganz einfach unter "Registrieren" gehen - und dann kriegst du eine Email an deine angegebene Adresse...


    Die normalen Kaninchen sollte man eigentlich schon im ersten Frühling in Westown kaufen können, sobald man auch einen weiteren Stall bei Ludus kaufen kann bzw. schon aufgestellt hat (nur wenn man einen freien Stallplatz hat, kann man überhaupt Tiere kaufen).

    Ich spiele mich so durch und mein Kind ist endlich auf der Welt! Auch mit den Trophäen komme ich immer mal ein bisschen weiter und bin schon bei 81%, aber bei weitem nicht so weit, wie ich gerne wäre...

    Meinen dritten Spielstand habe ich auch schon gestartet, aber der Wundertäter ist leider nicht ganz so toll, wie ich mir das so vorgestellt habe: dachte, dass ich auch meinen ganzen Truheninhalt und meine ausgearbeiteten Werkzeuge übernehmen kann.... leider nein...

    Im Prinzip ist es ein wirtschaftlicher Vorteil: wenn alles schneller wächst und wie die Obstbäume öfter Früchte trägt, dann kannst du in der gleichen Zeit mehr erwirtschaften.

    Kleines Beispiel:

    Steckrüben brauchen mit 1x gießen auf normalen Feldern 6 Tage, bis sie fertig sind und verkauft/verwendet werden können.

    Auf weichen Feldern mit 1x gießen brauchen sie nur 5 Tage -->

    das heißt, du kannst in 30 Tagen auf einem normalen Feld 5x9 Steckrüben ernten (mit dem gleichen täglichen Aufwand) und auf einem weichen Feld 6x9 Steckrüben und hast damit einen Gewinn von 9 Steckrüben pro Feld pro 30 Tage mit demselben Aufwand.

    Weil die weichen Felder aber auch mehr kosten, müssen sie sich erst rentieren --> das bedeutet im Kurzen, wenn du viel anbaust und viel Geld verdienen willst, ist es eine super Sache, wenn du nur Gras anbaust und heiraten willst, reichen die normalen Felder aus.


    In A new beginning gab es - wenn ich mich richtig erinnere - eine oder zwei Früchte/Getreide (?), die auf einem normalen Feld schneller gewachsen sind als auf einem weichen Feld, aber in Trio of Towns sind mir bis jetzt nur schneller wachsende Pflanzen begegnet.


    Also: Ja, weiche Felder sind ein echter Vorteil!