Beiträge von Tulpiana

    Mistel gefällt mir optisch gar nicht, finde ihn auch total bubihaft. Dafür finde ich seine Art und die Events aber eigentlich ganz süß.

    Fritz sieht zwar auch noch jung aus, aber ich mag seine Haare auch total. Irgendwann fand ich seine unbeholfene Art aber ein bisschen nervig und es gab ein Event das mir nicht gefallen hat.

    Kamil finde ich ganz in Ordnung, aber er hat für mich irgendwie kaum etwas nennenswertes. Seine Mütze finde ich bescheuert :D Aber nett ist er schon :D

    Würde mir auch einfach alle Events ansehen und dann gucken, wer mich am meisten überzeugt :-)

    Dobby ist echt ein toller Hundename, der eignet sich auch gut reale Hunde 😍

    Danke, das finde ich auch.

    Hätte ich die nötige Zeit für einen Hund würde ich den Namen auch nehmen. :-)

    Wobei Remus Lupin (Wolf Wolf) eben auch cool ist bei einem Hund der wolfsähnlich aussieht :D


    Könnte mir für eine Katze auch Minerva vorstellen (dank der Animagus-Gestalt)... ach ich bin verrückt :D

    Ich benenne meine Charaktere auch meistens gleich/ähnlich :D

    Name: meistens Sarah, beim neuen Spielstand von Tierparade hab ich sie jetzt Louisa genannt (wurde von Lord Huron inspiriert) :D

    Farm: Tulpen (-Farm oder Hof)

    Pferd: Alvaro

    Katze: Minou

    Kühe: Milka oder so traditionelle Namen wie Erna, Berta...

    Schafe: Wolle, Wolly, oder auch traditionelle Namen

    Hühner: Piepz, Goldie, Yukie

    Hund: Remus oder Dobby


    ab und zu benenne ich meine Tiere gerne nach Charakteren aus Harry Potter oder Game of Thrones :D

    Ich hab es zwar aber hab nicht sonderlich weit gespielt weil alles sehr weitläufig ist und es nahezu unmöglich ist irgendwie alle Leute abzugrasen um Freundschaft aufzubauen und ich verirre mich ständig auf der Map. Aber irgendwann würde ich dem Spiel gerne noch eine zweite Chance geben weil ich den Stil der Charaktere sehr mag ♥ Ich weiß nicht wie viel es kostet aber wenn man nach einem Harvest Moon ähnlichem Spiel sucht, gibt es da meiner Meinung nach Spiele, die das besser umgesetzt haben.

    Oh achso, das klingt ja nicht so gut. Ich bin momentan auf der Suche nach ähnlichen Spielen und fand eben auch, dass die Charaktergestaltung ziemlich gut aussieht. Was den Preis angeht, weiß ich das momentan auch gar nicht einzuschätzen... Ich mag es aber nicht, wenn man aufgrund der weitläufigen Map (zeitlich) überfordert ist. Vielleicht magst du deine Erfahrungen ja aber mit mir teilen, wenn du das Spiel nochmal in Angriff nehmen solltest. :-)


    Welche ähnlichen Spiele würdest du denn empfehlen ? :-)

    Varney

    Die Vorstellung wie du jeden Morgen einfach mit einer Tomate in der Hand vor ihm stehst, bringt mich auch echt zum lachen ! :D

    Aber das war genau was ich meinte, natürlich ist es schön dass dort alles recht harmonisch ist und man offen aufgenommen wird. Dennoch reizt es mich eben sehr wenn einige Charaktere erst nach und nach Auftauen, das ist eben realistischer. :-)

    Varney


    Sehe ich auch so. Bei SoS hab ich mich auch für Klaus entschieden, fand auch das er reifer wirkte und auch sein Äußeres hat mich angesprochen. Ein wneig hat es aber auch genervt, dass er ständig sein Alter betont hat. :D Mistel fand ich dort zum Beispiel ganz nett, der sah aber ja wirklich furchtbar jung aus. Charakterentwicklung fehlt mir auch bei den meisten, ich hab das Gefühl alle sind immer von Anfang an total herzlich und perfekt höflich. Es würde mich reizen, wenn sie eine eigene Geschichte hätten und man mehr Aufwand betreiben muss diese zu erfahren, weil man ja nun einmal fremd ist.

    Taylu


    Letztendlich ist es ja egal wie alt man ist, hauptsache es macht Spaß. :D

    Auf der einen Seite ist ja gerade dieses friedvolle/harmonische das was mich reizt die Spiele zu spielen.

    Aber gerade der Heiratsaspekt und die Familiengründung ist für mich ein spannender und schöner Aspekt in den Spielen und ich finde hier könnte es schon noch ein wenig erschwert werden, wobei ich sagen muss dass die Auswahl sowie die Herzevents mir in diesem Teil doch schon gefallen. Finde es aber wie gesagt schade, dass man die Rivalenevents entfernt hat.


    Hätte doch was so eine Grown-up Version :D Die Männer mal mit Bärten und ein wenig mehr Erfahrung haha :D

    Mir fällt es in ToT gar nicht so leicht mich zu entscheiden. Vermutlich wird es aber auf Ludus hinauflaufen, weil seine Events süß sind und mir sein Aussehen total gut gefällt. Ich finde Ludus aber teilweise auch ein wenig zu glatt. Interessant finde ich auch noch Hinata, er hat so ein süßes Grinsen und auch seine Events und seine Familiengeschichte finde ich gut, auch wenn er ziemlich jung aussieht. Ford gefällt mir aber auch, ich mag das eigentlich ganz gerne wenn ein distanzierter Charakter sich entwickelt und dann doch mehr über sich preisgibt. Yuzuki finde ich ganz niedlich, aber er kommt so ein bisschen schwach und feminin rüber, das gefällt mir nicht. Wayne ist aus meiner Sicht der totale Macho und mir irgendwie auch zu sehr am schleimen.


    Generell finde ich, dass die Charaktere ruhig ein wenig mehr Ecken und Kanten haben dürften. Mir fällt auch auf, dass mir die Charaktere leicht zu kindlich sind, aber Story of Seasons soll wohl auch jüngere Spieler ansprechen.

    Ich würde es auch richtig gut finden, wenn es endlich wieder Rivalenevents geben würde und die dann auch heiraten / Kinder kriegen würden.

    Danke für eure Antworten :-)

    Platzmangel ist wirklich doof, dann werde ich auch den Standard-Hof wählen,

    wobei ich die Idee von anderen 'Hofarten' ganz cool fand. :D