• Soo hier der Steckbrief für Tara :)


    Name: Tara Robins

    [IMG:http://orig02.deviantart.net/e…incesslettuce-d8lvddj.png]

    Altersstufe: Teenager

    Geburtstag: 10. Februar

    Größe: 1,68 m

    Familienstand: Single

    Familie: Mia [Mutter], Marlin [Vater], Vesta [Tante], Nami [Oma], Cliff [Opa]

    Herkunft: Destiny Valley

    Info: Wann sie ihren Vater das letzte Mal gesehen hat, weiß sie nicht mehr. Auch die letzte Konversation mit ihrer Mutter ist schon eine Weile her, aber mittlerweile hat sie es aufgegeben, auf deren Aufmerksamkeit zu hoffen. Generell hatte sie in letzter Zeit nicht mehr viel Kontakt mit irgendwem, noch nicht einmal mit ihrer besten Freundin Alice, die sie unglaublich vermisst. Doch je länger sie dem Kontakt mit ihr fernbleibt, des do schwieriger scheint es, ihn ganz natürlich wieder mit ihr aufzunehmen. Momentan versucht die junge Schülerin deshalb, wieder mehr Zeit ihren sozialen Kontakten zu widmen, jedoch weiß sie noch nicht so recht, wie sie damit anfangen soll. Ihr Merkmal sind die verschiedenfarbige Augen, die sie von ihren Eltern geerbt hat.

    Job: Schüler

    Charakter: ein wenig introvertiert, schüchtern, mit sozialen Interaktionen etwas unbeholfen und ängstlich, hilfsbereit, nachtragend, manchmal auch stur, lässt sich leicht überreden, sofern man nett zu ihr ist, loyal, tollpatschig

    Vorlieben: Klassische Musik, Geige spielen, Action, Kuchen

    Abneigungen: Machos, große Menschenmengen, Drama, Metal

    Wohnort: Wiesenweg 3 | Riverport

    Vergeben an: Belly

  • Alma kommt gleich hinterher :) <3



    Name: Alma Pelekai


    [IMG:http://orig03.deviantart.net/f…incesslettuce-da53c7v.png]

    Altersstufe: Kind

    Geburtstag: 2. August
    Größe:
    1,18m
    Familienstand:
    single

    Familie: Iuka [ältere Schwester], Shuka [ältere Schwester], Ludeus [älterer Bruder], Sharq [älterer Bruder], Calila [Mutter], Mithra [Tante], Tototala [Großmutter]

    Herkunft: Lulucoco Town

    Info: Bis zuletzt lebte die recht große Familie in Lulucoco Town, wo sie bis dato eine Strandbar betrieben, welche Tototala in ihrer Jugend gemeinsam mit ihrem Ehemann eröffnete. Im Verlauf der letzten Jahre jedoch nahm die Zahl der Touristen stetig zu, und so wurden es auch immer mehr und mehr Bars, mit denen die Familie auf Dauereinfach nicht konkurrieren konnte. Mit einem gemeinschaftlichen Entschluss und einem lachenden und einem weinenden Auge machte sich die Familie somit auf den Weg in eine neue Stadt, in welcher sie ihre Bar erneut eröffnen konnten und zumindest zum aktuellen Zeitpunkt keine Angst davor haben mussten, selbiges Szenario erneut durchleben zu müssen.

    Als fröhlichste und positivste Person der Familie, hatte die Kleine von Anfang an kein Problem mit dem Umzug. Viel eher freute sie sich geradezu auf solch ein Abenteuer. In der neuen Stadt gab es so viel zu erforschen und so viele neue Menschen kennenzulernen, dass sie bereits darauf brannte, endlich Riverport ihr eigen zu nennen

    Job: Schülerin der Grundschule

    Charakter: neugierig, energiegeladen, fröhlich, träumerisch, fantasievoll

    Vorlieben: Schmetterlinge, Süßigkeiten, Wasser, Strand, Sonne, Muscheln, Abenteuer, Bewegung, Feste, Früchte, Blumen

    Abneigungen: Alleine sein, Stürme, zu scharfes oder bitteres Essen, Regen, Spinnen, nichts zu tun haben, Aufgaben im Haushalt erledigen, Kaffee

    Wohnort: Waldweg 2 | Riverport

    Vergeben an:  LunaXSol  

  • Hier der Steckbrief für Ran :)

    Und was ich noch fragen wollte, könnte sie dann als Nebenjob auch als Aushilfe in der Bar arbeiten?


    Name: Ran O'Shea

    [IMG:http://orig10.deviantart.net/c…incesslettuce-d8mgy3b.png]

    Altersstufe: Junge Erwachsene

    Geburtstag: 12. Juni

    Größe: 1,71m

    Familienstand: theoretisch noch mit Cedric verlobt?

    Familie: Kate [Mutter], Rick [Vater], Alessa [Halbschwester], Pandora [Halbschwester]

    Herkunft: Destiny Valley

    Info: Nachdem sie sich vor vier Jahren von Destiny Valley ohne Vorwarnung verabschiedet hatte, um aus ihrem chaotischem Leben zu entfliehen, konnte sie trotz erfolgreicher akademischer Laufbahn in England einfach kein Glück finden. So einfach es für sie war, ihre Familie und die Bewohner von Destiny Valley zurückzulassen, mit Cedric konnte sie nie wirklich abschließen. Mehr und mehr wurde ihr bewusst, dass sie die Situation zwischen ihr und Cedric nicht auf sich beruhen lassen konnte und entschied sich nun, nach Riverport zu ziehen, damit sie endlich ihren hinterlassenen Scherbenhaufen aufräumen konnte. Vor der Konfrontation mit Ced hat sie wohl am meisten Angst, dennoch kann und will sie den Ballast ihrer Vergangenheit endlich ablegen, und ein Gespräch mit ihm ist somit unvermeidbar. Die Zeit in England hat das Mädchen nicht großartig verändert, jedoch hat sie durch das Überstehen der Pubertät und nach einer Zeit, in der sie lange für sich alleine gelebt hatte, auch einiges an Unsicherheit hinter sich lassen können und fühlt sich nun bereit für jede Art von Schmerz, den die Zukunft ihr bringen mag. Und wenn sie sich dann doch mal von Gefühlen überrumpelt fühlen würde, war wenigstens noch der Alk für sie da.

    Job: Studiert Innenarchitektur

    Charakter: Ran ist eine eher kühle und distanzierte junge Frau, die jedoch ein Fabel dafür hat, neue und aufregende Dinge auszuprobieren. Weder Partys noch Drama scheut sie, da sie in ihrer Jugend wohl schon viel zu viel davon hatte und kommt mittlerweile auch nicht mehr lange ohne aus. Sie weiß, was sie will und nimmt auch gerne Risiken ein, um ihre Ziele zu erreichen, auch wenn sie dafür über die Gefühle von anderen gehen muss. Dieses Verhalten sieht sie allerdings nicht als kaltherzig, sondern als eine Notwendigkeit, über die sie sich keine tieferen Gedanken macht. Ihre eigenen Gefühle kontrolliert Ran eigentlich ziemlich gut und versteht es, sich zurückzuhalten, selbst wenn sie innerlich kocht. Nicht viele Menschen bekommen daher ihre emotionale Seite zu sehen, aber die Personen, die sie Teil an ihrer Gefühlswelt haben lässt, haben einen besonderen Platz in ihrem Herzen und werden sie dann auch nicht so schnell wieder los. Dies ist allerdings nicht zu verwechseln mit einer Abhängigkeit gegenüber jenen Menschen, denn auch wenn es um die Liebe geht, setzt sie dafür die Regeln auf.

    Vorlieben: Alkohol, Shoppen, Partys, Drama, selbstbewusstes Auftreten, Romantik, Kaffee

    Abneigungen: Langeweile, Mauerblümchen, Kinder, ihre Familie, Schwäche, Heulsusen, Rauchen, Leute die versuchen, sie zu manipulieren

    Wohnort:  Wiesenweg 3 | Riverport

    Vergeben an:  Belly

  • Und fertig ist der Gute hmhappy


    Name: Neo Archer

    [IMG:http://fc09.deviantart.net/fs7…incesslettuce-d7c9pn2.png]

    Altersstufe: Junger Erwachsener

    Geburtstag: 02. Januar

    Größe: 1,87m

    Familienstand: Single

    Familie: -

    Herkunft: Leaf Valley

    Info: Neo zog nach Riverport um zu studieren, und um mehr Freiheiten genießen zu können, als in der Enge seiner Heimatstadt. Zu seinen Eltern hat er ein gutes Verhältnis, wenn auch wenig Kontakt.

    Job: Studiert Medizin - Nebenjob: Pizzalieferant

    Charakter: Wahrscheinlich würde niemand, der Neo kennen lernt, vermuten, dass es sich bei dem Jungen mit den Dreadlocks um einen Medizinstudenten handeln könnte, da seine hohe Intelligenz sich unter einem Mantel grenzenloser Faulheit verbirgt. Neo spricht nicht viel und wirkt dadurch meistens genervt. Seine Unabhängigkeit ist sehr wichtig für ihn, und ihn interessiert nicht, was die meisten Menschen von ihm halten. Im Gegenteil, er findet es sogar witzig, wenn Menschen ihn aufgrund seines Aussehens falsch einschätzen und macht sich einen Spaß daraus, den Buh-Mann zu spielen, auch wenn er eigentlich nicht viel mit dem rebellischen "Bad Boy" zu tun hat, den einige Leute in ihm sehen. Sofern ihm Leute nicht komplett auf den Sack gehen, zeigt er sich sogar oft als hilfsbereit. Dabei benutzt er allerdings nicht gerade die warmherzigsten oder sensibelsten Worte, weswegen er ein wenig arrogant rüberkommen kann. Wenn er Menschen besser kennen lernt und für "in Ordnung" befindet, gibt er sich ihnen gegenüber in aller Regel weniger abweisend.
    Vorlieben:
    Ruhe, Bier, Käse, weiche Betten, Ausschlafen, Knabberzeug

    Abneigungen: Lärm, Leute die meinen, ihm irgendwas vorzuschreiben, Hobby-ADHSler, Süßigkeiten

    Wohnort: Am Markt 1/Hirtenweg 1 Die Wohnheime des "St. Ulrich" - Bildungszentrums | Riverport

    Vergeben an:  Belly