Regeln

  • §1 Anmeldung, Steckbriefe, Austragung & Wartezeiten
    §1.1 Solltet ihr euch zu Beginn des Rollenspiels für eine orange oder rote Rolle interessieren, so müsst ihr zunächst eine der leichteren, grünen oder blauen Charaktere übernehmen. Damit gehen wir sicher, dass ihr aktiv und kreativ genug für die schwereren Rollen seid.
    §1.2 Bevor ihr einen Charakter der Farbe blau, orange oder rot spielen könnt, benötigt ihr die Erlaubnisse der Familienmitglieder bzw. des Partners. Schreibt dafür einfach die Spieler, die in der Liste der freien Rollen hinter dem Namen des ausgewählten Charakters angegebenen Charaktere an, und fragt nach ihren Einverständnissen. Sie werden euch ein 'Ja' oder ein 'Nein' geben oder um einen Probepost bitten. Habt ihr die Mehrheit der Spieler von euch überzeugt, so dürft ihr die Rolle übernehmen. Sollte der Charakter orang oder rot sein, so fragt jedoch zuerst uns Moderatoren.
    §1.3 Sobald ihr euch für einen Charakter entschieden und euch bei Bedarf bei den Familienmitgliedern oder Moderatoren bewiesen habt, postet ihr in der Anmeldung den ausgefüllten Steckbrief des Charakters. Hierzu liegt eine Vorlage vor. Ihr könnt ihn direkt aus der Anmeldung oder auch von hier kopieren. Diese müsst ihr ausfüllen und anschließend genau so abschicken:

    Da der Steckbrief einen kurzen Eindruck von eurem Charakter geben soll, darf er insgesamt nicht mehr als 1000 Worte lang sein.
    §1.4 Wenn ihr euch anmeldet, solltet ihr auch am RPG teilnehmen. Am Ende jedes Monats werden die inaktiven Spieler ausgetragen. Nach zwei Monaten werden Spieler trotz Abmeldung im Abwesenheitsthread ausgetragen. Spieler mit drei Rollen müssen mindestens zwei Posts pro Rolle im Monat schreiben und Spieler mit vier Rollen müssen mindestens drei Posts pro Rolle schreiben. Ansonsten werden die Charaktere mit weniger Beiträgen ausgetragen. Damit vermeiden wir unnötiges Besetzen einiger Rollen, die eventuell von anderen Usern gespielt werden wollen. Deswegen werden wir auch "nachträgliche Abwesenheit" oder Abwesenheitsmeldungen in letzter Sekunde - ungefähr eine Woche vor Monatsende - auch nicht immer gelten lassen. Solltet ihr aufgrund eines inaktiven Spielers nicht zum Posten kommen, teilt uns dies mit. Wir werden das beim Austragen berücksichtigen.

    §1.5 Für Spieler die am Ende des Monats wegen Inaktivität ausgetragen werden gilt eine Woche Wartezeit. Gebt ihr eine Rolle aus irgendeinem Grund ab, so gibt es keine Wartezeit. So könnt ihr neue Charaktere ausprobieren und sie eventuell auch wieder abgeben, falls ihr nicht damit zurecht kommt. Sollten wir aber mitbekommen, dass ihr sehr oft hintereinander Rollen wechselt, werden wir euch eine Wartezeit zwischendrin geben.

    §1.6 Ihr dürft euch für zwei Wochen eine Rolle reservieren, wenn ihr zum Beispiel keine Zeit habt, den Steckbrief zu schreiben oder euch erst Ideen zu diesem neuen Charakter einfallen lassen wollt. Es darf jedoch immer nur ein Charakter zur selben Zeit von euch reserviert sein und ihr könnt auch nur reservieren, wenn ihr eine neue Rolle annehmen dürft und nicht in einer Wartezeit steckt.
    §1.7 Es ist erlaubt, sich Charaktere aus dem „alten RPG“ (sprich aus dem Archiv) auszusuchen und diese wieder zu spielen. Jedoch solltet ihr uns vorher Bescheid geben und eine PN mit gewünschter Rolle und Grund schicken. Bedenkt dabei, dass so gut wie jeder Charakter eine Familie im momentanen Rollenspiel hat, sodass ihr euch auch um die Erlaubnisse kümmern müsst. Wir werden daraufhin entscheiden, ob wir diese Figur wieder in die Anmeldung aufnehmen oder nicht. Eine Liste über ältere oder bereits aussortierte Rollen findet ihr im folgenden Spoiler:


    §1.8 Jeder User darf ohne nachfragen zu müssen zwei Rollen spielen. Solltet ihr euch dazu entschließen einen dritten oder vierten Charakter spielen zu wollen, benachrichtigt vorher einen der Moderatoren. Wir entscheiden, ob ihr aktiv und kreativ genug seid, um eine weitere Rolle übernehmen zu können.
    §1.9 Die Bilder in der Anmeldung dürfen generell nicht geändert werden. Jene, die nicht in den aktuellen Stil passen, werden bereits vor Einführung des Charakters von MinnoTaurus neu gezeichnet, sodass sie mit den anderen harmonieren. Ihr dürft uns aber zusätzlich zu den Bildern in der Anmeldung ein weiteres schicken (z.B. mit veränderter Kleidung, Frisur etc.), welches wir neben dem Originalbild einfügen. Allerdings sollte dieses den Charakter klar darstellen und nicht zu sehr verändern.

    §1.10 Wer sich eine bis zwei Wochen im Monat abwesend meldet und die anderen Wochen als anwesend gilt, muss jeweils einen Post mit seinen Charakteren schreiben. Sollte sich eure Abwesenheit verlängern, solltet ihr uns das auch mitteilen oder im Abwesenheitsthread posten.




    §2 Überschriften, Veränderungen, Älter werden & Usernamenwechsel
    §2.1 Schreibt bei größeren Orten (Wohnungen, Häuser, Einkaufszentrum etc.) euren genauen Aufenthaltsort (zum Beispiel Küche, Wohnzimmer, Café, etc.) in die Überschrift , damit andere User nicht lange nachlesen müssen, wo ihr euch gerade befindet und euch nicht in die Quere kommen können bzw. euch ansprechen, obwohl sie sich an einem völlig anderen Ort befinden. Bitte vermeidet es, unnötige Kommentare in die Überschriften zu schreiben.
    §2.2 Bei großen Veränderungen, beispielsweise bevor eine Frau schwanger wird, jemand heiratet oder jemand umzieht, müssen alle Moderatoren einverstanden sein.
    §2.3 Natürlich können alle Charaktere im Rollenspiel älter werden. Die Altersstufen sind dabei wie folgt: Kleinkind → Kind → Teenager → junger Erwachsener → Erwachsener. Es gibt keine vorgegebene Zeit in der der Charakter altern muss aber haltet euch in den jungen Jahren nicht allzu lange auf, denn jeder muss mal älter werden. Um eine ungefähre Altersgrenze vorzugeben: Ein Kleinkind ist zwischen 0 und 5 Jahren alt, ein Kind zwischen 5 und 12, ein Teenager ist zwischen 13 und 19 und ein junger Erwachsener zwischen 20 und 25 Jahre. Alle normalen Erwachsenen sind somit 25+.
    §2.4 Entscheidet ihr euch dazu euren Usernamen zu wechseln, seid ihr es, die uns Mods darauf hinweisen müssen euren Namen in der Anmeldung zu ändern. Dies sollte möglichst innerhalb von 1-2 Tagen geschehen, um einem Durcheinander vorzubeugen. Tut ihr dies nicht besteht die Gefahr, dass wir euch austragen, auch wenn ihr gepostet habt.
    §2.5 Solltet ihr der Meinung sein dass die Schwierigkeitsstufe eures Charakters nicht (mehr) passend ist, könnt ihr uns anschreiben und in einer PN kurz erklären warum wir die Farbe und folglich auch die Schwierigkeit ändern sollten. Dies ist auch sehr hilfreich bei momentan nicht-gespielten Rollen. Wenn eure Charaktere in Verbindung zu momentan inaktiven Rollen stehen oder ihr die Hintergrundgeschichte besser kennt bzw. verfolgt habt, schreibt uns ebenfalls eine kurze Erklärung und wir werden die Farbeinstufung eventuell ändern.




    §3 Verbote & Multi-Accounts
    §3.1 Es dürfen keine Figuren sterben. Schwere Krankheiten und Verletzungen sind allerdings dennoch erlaubt. Versucht aber dabei richtige Informationen über entsprechendes Krankheitsbild zu verwenden und lasst niemanden der sterbenskrank ist eine Weltreise unternehmen.
    §3.2 Man darf keine folgenreiche Handlung für eine andere Person schreiben, solange diese nicht damit einverstanden sind. Gebt eurem Postpartner eine Chance zu reagieren.
    §3.3 Ignoriert keine Modposts. Wie auch im echten Leben läuft nicht alles nach Wunsch und so greifen wir Moderatoren ab und zu ein, wenn wir es für nötig halten. Dies kann in Form eines NPCs erfolgen oder auch indem wir etwas mit der Natur spielen.
    §3.4 Multi-Accounts sind verboten. Da wir allerdings nicht immer dir Möglichkeit haben, dies genau zu überprüfen (abgesehen von der gemeinsamen IP), gelten hier einige Sonderregeln, die wir leider aufgrund eines Users einführen mussten, welcher wiederholt versucht hat sich mit mehreren Accounts im Rollenspiel anzumelden:

    • Meldet sich ein User mit der selben IP eines anderen Users im Rollenspiel an, ohne uns Moderatoren vorher in Kenntnis zu setzen ob es sich bspw. um eine Schwester handelt, bekommen beide User eine Verwarnung und die Bitte, uns über den Grund für die Existenz des zweiten Accounts in Kenntnis zu setzen.
    • Werden wir darüber in Kenntnis gesetzt, dass es sich z.B. um Geschwister mit der selben IP handelt, so gibt es zwei Möglichkeiten:

      • Die Zahl der möglichen Charaktere wird auf beide Accounts verteilt. Anstatt der zwei Standardrollen und der zwei zusätzlichen Rollen auf Nachfrage darf in diesem Falle jeder nur eine Standardrolle, sowie eine zusätzliche Rolle auf Nachfrage spielen.
      • Wenn ihr uns eine Bestätigung dafür zukommen lassen könnt, dass es sich wirklich um zwei verschiedene Personen handelt (bspw. Ein Telefonat per Skype oder Teamspeak, wir sind für Ideen offen, ein einfaches gemeinsames Foto genügt allerdings nicht, an ein solches kann man problemlos über google oder soziale Netzwerke gelangen) werden beide User standardmäßig behandelt und dürfen die normalen 4 Rollen haben.


    §4 Bei allen anderen Fragen bezüglich des Rollenspiels wendet euch bitte per PN an die Moderatoren ( schachtl & Peppermint ) und stellt eure Frage nicht wahllos in einem der Threads, da sie dort auch mal untergehen können.


    (Stand: 01.08.2016)



    Letze Änderungen:

    • 23.01.2016: §1.2: Hinweis darauf hinzugefügt, dass bei einer Rolle der Farbe orange oder rot zuerst die Mods zu fragen sind, da es unnötig ist die Erlaubnisse zu sammeln, bevor ihr wisst welche Farbe euch zugetraut wird;
    • 01.08.2016: Regeln im Gesamten überarbeitet;
      §1.1: Testrollen fallen weg;
      §1.4: Postsituationen mit inaktiven Spielern werden mehr berücksichtigt;
      §1.5: es gibt zunächst keine Wartezeiten mehr;
      §1.7: eine Liste sowie Verlinkung hinzugefügt;
    • 01.09.2017: Regeln geändert;
      §1.4: Mindestanzahl an Posts pro Monat für Spieler mit drei und/oder vier Rollen;
      §1.5: Wartezeiten für ausgetragene Spieler auf 1 Woche erhöht;
    • 01.08.2018: Regeln geändert und hinzugefügt;
      §1.4: Frist für Abwesenheitsmeldungen eingeführt;
      §1.10: Mindestanzahl an Posts trotz kurzer Abmeldung;