Mutationen der Pflanzen

  • HE = Hausebene (die, bei der man vom Haus oder Dorf hereinkommt). Alle Angaben berechnen sich also immer aus dieser Ebene heraus.

    HE-3 bedeutet dann, 3 Ebenen unter der Hausebene, HE+3 wären dann 3 Ebenen darüber.

    "Um Pflanzen mutieren zu lassen, reicht es, sie ein Mal zu düngen - ein bisschen Glück gehört allerdings auch dazu."

    Das sagt Edmond im Spiel, es ist also nur notwendig speziellen Dünger ein Mal pro Pflanze zu benutzen!

    Dieser Beitrag wurde bereits 62 Mal editiert, zuletzt von Sunlight () aus folgendem Grund: Namen aktualisiert ~ Sunlight

  • HE = Hausebene (die, bei der man vom Haus oder Dorf hereinkommt),
    HE-3 = 3 Erdstücke unterhalb der Hausebene,
    EG-Höhe - auf Höhe beim Eingang zur Quelle ;
    Fluss/Wasserebene kann man hier nicht so bestimmen, weil schon ganz am Anfang unterschiedliche Höhen sind.


    FRÜHLING
    KOHL --> Rotkohl wenig auf trockenem Boden, solala auf Mixboden, weit mehr auf grasigem und sumpfigem Boden HE-3 (30 zum Freischalten), nicht gedüngt
    Sellerie --> Mystisches Kraut am besten auf grasigem und sumpfigem Boden HE-3 (30 zum Freischalten), nicht gedüngt


    SOMMER
    Mais --> Futtermais am besten auf grasigem und sumpfigem Boden HE-3 (30 haben nicht freigeschaltet, muss bis nächsten Sommer warten....), nicht gedüngt
    Mais --> Süßmais am besten auf grasigem und sumpfigem Boden HE-3, nicht gedüngt, noch nicht freigeschalten
    Weizen --> Durum-Weizen am besten auf grasigem Boden auf EG-Höhe, nicht gedüngt, noch nicht freigeschalten



    Das war's erstmal von mir!

  • Herbst
    Weizen zu Gerste auf grasigen und nassen Böden bei HE-3 - 30 Stück reichen zum Freischalten
    Broccoli zu Broccolini auf grasigem und nassem Boden bei HE-3 - 30 Stück reichen ebenfalls


    ________________________________________________


    @Gast Gelbe Tulpen sind angeblich mit den weißen Tulpen im Frühjahr auf allen Böden möglich. Kein bestimmter Dünger, Freischalten wahrscheinlich mit 50 Stück.

  • Huhu!
    Also, Frühlingszwiebelsamen schaltet ihr nach 30 Verkäufen frei.
    Frühlingszwiebeln bekommt ihr im Frühling aus Zwiebeln (irgendwie logisch vom Namen her :D).
    Zu den Bedingungen kann ich jetzt nicht viel sagen, da ich einfach drauf los gepflanzt habe. Hatte aber das gefühl, auf trockenem Boden waren es mehr, die ich ernten konnte. Aber wie gesagt, nur ein Gefühl, dass ich nicht ausgetestet habe.
    Liebe Grüße sunny

  • Ich habe eine gute Liste auf Englisch gefunden:


    http://www.neoseeker.com/forum…e-village-crop-mutations/



    Ich weiß allerdings nicht, ob sie komplett ist, aber es ist ein guter Start.


    Da aber viele kaum oder kein Englisch können, habe ich sie übersetzt.


    Da ich die Namen vom Spiel nicht kenne, sind die Sachen frei übersetzt. Sobald jemand den richtigen Namen, der im Spiel verwendet wird, kennt, sagt mir doch Bescheid, dann tausche ich ihn aus.


    Die Liste befindet sich im Spoiler:


  • xChristina


    Das kann ich dir leider nicht beantworten. Ich habe die Liste lediglich übersetzt. Da ist sogar ein Link mit dem Original-Autor dabei. Ich kann natürlich mal schauen, ob er das in seinem Thread spezifiziert hat.
    Ich gehe aber davon aus, dass damit alles um die Hausebene herum gemeint ist.


    Murloc


    Ah, danke! Dann werde ich den Namen gleich mal ändern!


    Edit:
    Wieso funktioniert das Taggen nicht?

  • Hallo,
    Und was ist mit den Erdbeeren?
    Danke dafür


    Hi,
    hier sollen eigentlich nur Ergebnisse rein, keine Fragen :D
    Name - Herkunft - Jahreszeit - Höhe - Boden - Dünger - freischalten ab
    Strawberry Buy Spring Any Med; 7
    White Berry Strawberry Winter Grassy Med; 4-7* 50
    Angel Lantern Strawberry Fall Grassy Med; 11*; +Barbatus Blend 50
    Magical Berry White Berry Spring Swampy Med; 6-12*; +Berry Blend 50
    Princess' Eye Angel Lantern Summer Grassy; Dry High*; 6-12* 50


    (Du kannst dich sicher noch an Das verlorene Tal erinnern, da hießen die auch Erdbeere - Weißbeere - Magische Beere - Engelslaterne und Prinzessinnenauge)

  • Huhu!



    Also, ich experimentiere gerade ein wenig mit der Höhe, um an den weißen Sellerie ran zu kommen.
    Ich kann bis jetzt schon mal sagen, dass "Hoch" aus der Übersetzung mindestens 4 Ebenen über der HE liegen muss. (Hatte 2 x 99 Felder auf +3 HE angebaut und keine Mutation).
    Um das Ganze weiter einzugrenzen, teste ich gerade ein Feld auf Höhe der Quelle der Erntegöttin, dauert aber noch einige Tage, bis ich die Ergebnisse habe.
    Liebe Grüße sunny

  • HarvestRat , ich hatte mich an diese Informationen aus der Übersetzung gehalten:

    • [b]Riesenkartoffel[/b] [Basis


      Kartoffel]: Erde: Jede | Höhe: Hoch



    • [b]Weißer


      Sellerie[/b] [Basis


      Sellerie]: Erde: Trocken, Gemischt | Höhe: Hoch

    Deine Unterlagen würden ja heißen, die Höhe wäre in der Übersetzung falsch. Bin mal gespannt, wie das Experiment ausgeht. Herbst und Boden (trocken bis grasig durch den Regen im Herbst) stimmt laut Übersetzung.
    Sollte es hoch nicht klappen, versuche ich es nochmal niedrig :D

  • Ich hätte hier noch ein paar Wintermutationen.
    01. Blaubeere - Gras - untere Höhe - kein Dünger nötig - Schwarze Johannisbeere
    02. Erdbeere - Gras - mittlere Höhe - kein Dünger nötig - Weißbeere
    04. Karotte - Gras - mittlere Höhe - kein Dünger notwendig - Baby-Karotte
    05. Spinat - trocken - mittlere Höhe - kein Dünger notwendig - Babyspinat
    06. Spargel - Gras - mittlere Höhe - kein Dünger notwendig - Violetter Spargel
    07. Kartoffel - gemischte Fläche (leichter Grasbewuchs) - mittlere Höhe - Purpurkartoffel
    08. Tomate - Boden egal - tiefere Höhe - Dünger nicht notwendig - Scharlachtomate
    09. Rosa Stiefmütterchen - Boden egal - mittlere Höhe - Gelbes und Lila Stiefmütterchen


    Dabei ist mit mittlerer Höhe die Hausebene +-3 gemeint

  • So, Experimente mit der Höhe "hoch" abgeschlossen. Gemeint ist in den Informationen der Übersetzung von Hikari17 die Ebene auf der Höhe der Quelle der Erntegöttin.
    Habe 3 x 9 Felder mit Sellerie und Kartoffeln gepflanzt. Es war trockener Boden. Ich habe nicht gedüngt, höchstens ge"rowant".
    Heruasgekommen ist eine Ernte von:
    10 Riesenkartoffeln
    17 Kartoffeln
    19 Sellerie
    8 Weißer Sellerie


    Liebe Grüße Sunny


    PS: HavestRat, als nächstes teste ich es aber auch nochmal HE -3, so wie es in deinen Informationen steht.

  • Nachtrag zum Herbstexperiment:
    HarvestRat , leider habe ich es dieses Jahr noch nicht geschafft, deine Ebene auszutesten zwecks Mutationen an Sellerie und Kartoffeln.


    @all, es braucht 30 Riesenkartoffeln, um die Samen bei Sam freizuschalten


    @Chrissi, laut der Übersetzung oben brauchst du Sommer, ansonsten:


    [b]Durum


    Weizen[/b] [Basis


    Weizen]: Erde: Jede | Höhe: Hoch

  • Also,zur Hilfe vielleicht bei dem Anbau in den unterschiedlichen Höhen :


    Insgesamt geht die Höhe bis zu 31 Blöcken.
    Die HE (Hausebene) hat die Höhe 20 und ist damit auf der mittleren Ebene.
    Die einzelnen Abschnitte :
    0-9 : niedrige Ebene
    10-24 : mittlere Ebene
    25-32 : hohe Ebene


    Lg Nachtara heartblue

    Alraune [Basis : braune Karotte]: Erde: jede (?) | Höhe: HochI Moskitofischdünger


    Das fehlt glaub noch in der Liste ^^
    Holly hats mir bei einer Quest verraten :3

    "Als Kind wollte ich einen Regenbogen erklimmen. Leider habe ich es nie geschafft, weil er mir immer entwischte." heartred

  • Huhu!



    Also, ich experimentiere gerade ein wenig mit der Höhe, um an den weißen Sellerie ran zu kommen.
    Ich kann bis jetzt schon mal sagen, dass "Hoch" aus der Übersetzung mindestens 4 Ebenen über der HE liegen muss. (Hatte 2 x 99 Felder auf +3 HE angebaut und keine Mutation).
    Um das Ganze weiter einzugrenzen, teste ich gerade ein Feld auf Höhe der Quelle der Erntegöttin, dauert aber noch einige Tage, bis ich die Ergebnisse habe.
    Liebe Grüße sunny

    ich habe mir den berg ganz rechts oben in der ecke zum feld gemacht und auf höhe der ernte göttin quelle und mine belassen, da kam ziemlich viel weisser sellery und auch das königskraut später

    Hat hier schon jemand Orange Paprika?

    ich brauch den für ne quest und weis nicht wie ich den züchte...

    fals die frage hier falsch ist *sorry*

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.