Beiträge von Nyrian

    Jepp, die alten Ruinen siehst du in der Szene mit Gidori...mhm...heißt der nun so? Ich meine das kleine, am Anfang so unfreundliche Kerlchen aus der Mine.

    Aber Göttererz habe ich da keines gefunden und ich habe auch leider keine Ahnung, woher wir das Göttererz bekommen sollen.


    Als nächster fehlender Punkt bei mir: blaue Zugvogelfeder...keine Idee, woher die kommen soll....

    Den Goldfisch gibt es ja. Den kannst du im Keller ins Aquarium packen. Ich verstehe nur nicht, warum die Käfer in ihren Terrarien richtig dargestellt werden und die Fische nur als Schatten. :(

    Ja, ich meinte als Deko, in einem kleinen Goldfischglas (im RL würde ich so einen armen Fisch da nie reinzwängen^^), dass dann auf den Tisch gestellt werden könnte.

    Es ist überhaupt schade, dass wir unsere Pokale nicht auf ein Regal oder eine Kommode stellen können, so auf dem Boden finde ich sie ein bisschen doof.


    Mein Käfer ist übrigens bereit für das Käferturnier, habe ihn von 2 Sternen auf 5 Sterne hochgepäppelt .....im ersten Jahr wurde er von so einem riesigen Gegner einfach weggefegt^^

    Ich glaub, ich hab's... Wenn ich die -Taste kurz drücke, rufe ich das Pferd. Halte ich die Taste etwas länger, rufe ich den Hund. Im Haus habe ich vorhin auch erst nach dem Pferd gerufen. Das macht keinen Unterschied.

    werde ich nachher sofort ausprobieren...wäre super, wenn es klappt, denn wie gesagt, der Hund kann nette Dinge finden.

    Aber der Otter ist auch süß und die Katze und überhaupt.....wie wäre es noch mit einem Hamster....einer Ziege.....einem Meerschweinchen....ner Eule oder einem blubbernden Goldfisch? ;)

    Ok, also muss ich den Hund erstmal vom Farmbereich weg tragen. Eine Leine gibt es ja nicht, oder?


    Ich bin jetzt beim 11. Sommer im ersten Jahr. Da braucht man Ingwer für das Riesengemüse, oder? Da habe ich bisher auch noch keinen gefunden.

    nein, leider gibts keine Leine, wäre aber eine tolle Lösung für das Problem^^

    Ingwer habe ich im ersten Sommer 2 Stück gefunden....es ist wirklich mühsam, da könnte nachjustiert werden.

    uiiii 7 Stück, dass ist doch ein sehr gutes Ergebnis....ich hatte gerade mal 4 Stück^


    und bevor ich es jetzt wieder vergesse, falls ihr wissen wollt, was Fiona mag:

    Das mit dem Pfeifen ist wirklich blöd gemacht, aber es hilft, wenn man das Pferd zuvor in den Stall bringt und dann mit dem Hund die Farm verlässt.

    Fast immer pfeift man nun beim ersten Mal gleich nach dem Hund, aber eine Garantie gibt es halt leider nicht.

    Mich persönlich nervt es echt so sehr, dass ich auf Spaziergänge mit dem Hund fast vollständig verzichte.....was eigentlich schade ist, denn im ersten Teil hat der Wauzi echt hübsche Sachen gefunden.


    Für eine Auflistung z.B. nach "Vorspeise - Hauptgericht - Dessert" wäre ich auch. So scroll ich ewig durch die Liste, bis ich endlich das Rezept gefunden habe, dass ich suche.

    Ob improvisierte Gerichte dann als Rezept zählen, kann ich leider nicht sagen, da selber zusammenstellen bei mir bisher nur zu Igitt-Essen geführt hat^^


    PS: hab jetzt endlich einen Beifuß gefunden (26 Frühling Jahr 2) leider viel zu spät, um noch eine Riesenrübe wachsen zu lassen. Aber immerhin....ich hab ja schon daran gezweifelt, dass es bei meinem Spiel überhaupt Beifuß gibt.....

    Dafür waren es im zweiten Frühling deutlich mehr Bienen...ohne Köder habe ich 15 Stück gefangen :)

    Nyrian

    Das hatte ich auch schon überlegt und hab es mit einem Pudding probiert. Aber der ließ sich beim Versenden der Flaschenpost nicht auswählen. :/ Vielleicht war der zu einfach? Muss ich nochmal mit anderen Gerichten testen.

    och nee, dass wäre ja fies....hab mich so gefreut, dass ich eine Lösung gefunden hatte. :(

    Muss ich heute Abend ausprobieren, gestern hatte ich leider schon tagsüber eine Flasche verschickt und durfte Abends dann ja nicht mehr.


    Was nun die Mine und Gidori angeht, ich habe auch den Eindruck, mit ihm zusammen gibt es mehr Metallschrott.

    Was aber ohne jeden Zweifel sehr hilft, sind seine Anhänger....hab mal einen einfachen für Erz genommen und beinahe bei jedem zweiten Feld Erz bekommen. Jetzt will ich es mit Juwelen ausprobieren, damit ich jedes Werkzeug auf die letzte Stufe bringen kann.


    Oh noch eine Frage, bei einer Aufgabe für Doraemon steht: *bringe ihm Göttererz"....was verflixt ist Göttererz? Wo bekomm ich das her? Hoffentlich muss ich mich dazu nicht mit dem Beluga-Wal anfreunden.....jedes Mal das runtergraben ist schon ein wenig ätzend^^

    Manari :

    Jupp, es gibt in jeder Jahreszeit einige Feste, ein paar der Feste sind wirklich hübsch gemacht wie z.B das Laternenfest oder das Glühwürmchenfest.

    Im Winter dürfen wir mit dem Hund auch wieder auf Schatzsuche gehen (mein Wuffi hatte dabei wohl eine verstopfte Nase) und zu allen Festen kommt dann ja auch noch in jeder Jahreszeit noch der selbst festgelegte Spieletag dazu.


    Du siehst also, auf der Farm ist eine Menge los^^

    Wegen des Rezeptes der Flaschenpost kann ich leider auch nix sagen, aber gab es nicht im ersten Teil die Möglichkeit eine Flaschenpost mit Rezept zu angeln? Vielleicht muss man zuerst so eine Flaschenpost geangelt haben und kann dann das dort erhalten Rezept weiter geben....doch wie gesagt, keine Ahnung, ist nur ein Gedanke, der mir gekommen ist.


    ps: vergiss alles, was ich über die Flaschenpost erzählt habe *grins*

    Also, ich weiß jetzt, was mit dem Rezept gemeint ist. Es handelt sich dabei um einen kleinen Übersetzungsfehler, es ist kein Rezept, sondern ein fertig gekochtes Gericht, dass sich in deinem Rucksack befinden muss.

    Woher ich das nun weiß? Na....neugierig??? *leise lach*

    Ok, ich verrate es schon....war eben nochmal bei Kai und hab nach der Flaschenpost gesehen und tadaaaa...ich bekam eine Blaubeertarte und als Text kam: "Du hast ein Rezept für Blaubeertarte bekommen"

    Also rasch in den Rucksack geguckt, keine Tarte, aber daheim in der Küche hatte ich dann tatsächlich das Rezept für die Blaubeertarte. :)

    Uiuiuiuiuiui...da werde ich mir wohl doch noch ein paar Hühner und Kühe, Schafe, Alpaka zulegen.

    Und...ja, die Glocke an den beiden großen Ställen ist prima, das ewige Rausschieben hat viel Zeit gekostet.


    PS: weiß Jemand, wofür das Update heute war?

    Mit den Bienen ging es mir ähnlich, hab im ganzen Frühling nur 7 Stück gefunden und leider den Honig immer rasch verkauft.

    Jetzt muss ich halt warten, bis ich neue Bienen habe und mir von Ivo dann Köder basteln lassen kann.

    Aber mal eine andere Frage....hat Jemand von Euch schon Beifuß gefunden? Königsfarn ist auch so was Seltenes bei mir, aber von Beifuß habe ich noch keine Spur entdecken können. Wenn ich aber Riesenrüben züchten will, benötige ich unbedingt wenigstens 1 Beifuß^^

    Gestern war zum zweiten Mal ein Rezept in meiner Flaschenpost. Aber ich weiß nicht, wie man beim Versenden einer Flaschenpost ein Rezept auswählen kann. :/ Ich kann nur auf meinen Rucksack zugreifen.


    Vielleicht schaffe ich es heute Abend noch soweit, dass mein Pferdestall endlich fertig wird. :love: Das Pony sieht so süß aus.


    Mein Haus ist jetzt einmal ausgebaut. Die Option, dass die Mitbewohner bei der Farmarbeit mithelfen, ist wirklich äußerst praktisch. :thumbup:

    ich verrat dir was übers Pony...wenn du es lesen willst^^


    Habt ihr schon im Angelladen kontrolliert, ob ihr eine Flaschenpost bekommen habt? Man kann einmal täglich eine Flaschenpost mit einem Geschenk an einen beliebigen Spieler verschicken. Oder auch an Freunde, glaube ich. :/

    Keine Ahnung, ob es die Funktion im ersten Teil auch gab.

    Gabs im ersten Teil noch nicht, habe es aber auch noch nicht ausprobiert.

    Auch bei der Pinnwand gibts ja eine Online-Funktion, die habe ich aber auch noch nicht getestet (bin ein kleiner Faulpelz^^)

    Wie ist das denn dieses Mal mit den Feldfrüchten? Die Mechanik aus dem ersten Teil hat mir das ganze Spiel zerstört mit diesem jeden dritten Tag gießen, dann zweimal nicht, dann fünfmal düngen...- wenn man ordentliche Erzeugnisse haben wollte. Ist das dieses Mal auch so?

    Macht euch das Spiel soweit spaß?

    leider kann ich dazu noch nichts sagen. Ab einem gewissen Fortschritt kann man sich spezielle Dünger herstellen lassen doch damit habe ich mich noch nicht befasst.Bin im Frühjahe auf 2 Sterne gekommen durch tägliches düngen. Ich hoffe sehr wir bekommen wieder eien Sämer!!!

    Wer hat sich den neuen Teil gestern geholt? Und wenn ja, mit oder ohne DLC? :/


    Ich überlege noch, weil ich mit den Doraemon-Charakteren bisher nicht so wirklich warm werde, aber die Grafik sieht einfach so traumhaft aus.

    Ich war schon vom ersten Teil begeistert und habe mich natürlich sofort auf den zweiten Teil gestürzt. Allerdings ohne DLC, denn ich hatte gerade noch 50 Euro Guthaben auf meinem Konto ;)

    Kann sein, dass ich mir das DCL später noch dazu hole, jetzt hab ich erstmal genug mit der normalen Geschichte zu tun.


    Was nun die Doraemon-Charakter angeht, beim ersten Spiel hatte ich auch Bedenken. Gerade Doraemon fand ich nicht so toll, aber ich habe dann beim Spielen sehr rasch festgestellt, dass ich mich völlig an sein Aussehen gewöhnt habe...und Nobita....der ist so tollpatschig und verpeilt, aber dabei so liebenswert, man muss ihn einfach ins Herz schließen.

    Und...die Grafik ist wirklich nur traumhaft, allein die Häuser, da gibts so viele Kleinigkeiten zu entdecken und wenn ich durch die Landschaft wandere, kann ich ganz leicht die Zeit vergessen^^


    Mhm....lade dir doch mal die Demo runter, da kannst du immerhin eine Ingame-Woche spielen und bekommst einen Eindruck davon, ob du dich mit dem Charaktern anfreunden kannst. :)

    Die Grafik ist wieder so wunderschön wie im ersten Teil...ich hoffe nur, es kommt rasch auf der Switch raus. Obwohl....in den letzten paar Wochen habe ich mir einiges an Spielen geleistet und dieses Jahr hüpft ja auch noch das neue Pokemonspiel in mein Einkaufskörbchen ;)



    jetzt offiziell verkündet: Start 2 November 2022 weltweit :love::love::love:



    Danach hat mich auch gestört, dass die Kühe nur eine gewisse Zeit Milch gaben, danach mussten sie erst wieder ein Kälbchen bekommen....was bedeutete, dass in dem eh schon engen Stall ständig ein Stier stehen musste.

    Echt? Ich fand die Mechanik echt klasse! Vorallem, weil es halt einfach in der echten Welt so ist.

    Die Ziege war mein größter Aufhänger im Spiel. gibt nicht ganz ein Jahr Milch, kann keine kleinen kriegen, und kann nicht verkauft werden. Hab sie dann irgendwann vollkommen verwahrlosen lassen und wie sie dann krank wurde war ich froh, dass sie um war ^^'

    Also, die Kuh, die nur Milch gibt, wenn sie kurz davor ein Kälbchen zur Welt gebracht hat, musst du mir mal zeigen. :D

    Denk mal an die ganzen Milchkühe, die bekommen nie ein Kalb und geben brav jeden Tag literweise Milch^^

    Öhm ja...die Ziege...das einzige Tier, dass bei mir jemals vor dem normalen Alter verstorben ist....wahrscheinlich vom Wolf gerissen.....man kennt ja diesen pööööösen Wolf, der macht ja nicht mal vor ner Großmutter halt, was ist dann schon so ne Ziege? *grins*

    Das neue Spiel wird inzwischen auf 2/3 November gelistet....würde mich sehr freuen, denn inzwischen habe ich meine Farmspiele doch schon sehr bespielt und bis auf sehr umständliche Trophäen alles erledigt.