Beiträge von Varney

    Inzwischen bin ich mit Siluka verheiratet und außerdem schon fleißig am Pflanzen züchten. Ab und an spiele ich auch mit meinem ersten Spielstand, da bin ich ja dran, die ganzen Trophäen zu kriegen, auch wenn ich das wahrscheinlich nicht zusammen bekomme.


    Hat denn jemand schon die Trophäe mit den Teilzeitjobs (3000) bekommen?

    Ich glaube nicht, ich mache die nur bis ich alle Ränge habe. Danach konzentriere ich mich auf andere Dinge.

    ich habe bei wayne und Ford die gleiche Blumenfarbe ich Frage mich was passiert?

    Bis zur hellgrünen Farbe passiert nichts. Ab da an kannst du deinem auserwählten einen Anhänger schenken und bist dann mit ihm zusammen. Danach kannst du auch keine weiteren Blumenevents mit den anderen Kandidaten auslösen, solange du mit jemandem zusammen bist.

    Ich spiele wieder mehr TOT und bin froh darüber, dass ich endlich die Farmaufgaben erledigt habe mit Oliver. Mit ihm bin ich dabei, Siluka zu heiraten (sie ist schon auf der pinken Blume und ich warte auf das Blumenevent (Schönes Wetter ist manchmal echt rar und die Events funken auch oft dazwischen).


    Auf jeden Fall sollen bei einem neuen SOS die Events weggeklickt werden können und/oder zumindest keinen Zeitverlust bedeuten, die sind nämlich echt lästig, wenn man das Spiel zum vierten Mal spielt (da man die Events ja nun wirklich schon gesehen hat).

    Ohja. Die Events gehen mir, so niedlich sie auch sind, total auf die Nerven. Und dann kommt man nicht mehr rechtzeitig irgendwo hin oder kann ein anderes Event nicht auslösen 😐

    Varney

    Ich dachte, du hast es erstmal aufgegeben weiter zu spielen. Aber freut mich, dass du so viel geschafft hast. :)

    Ich bin jetzt am Ende des ersten Herbstes. Im Herbst hab ich nicht allzuviel erreicht. Habe schon einige Materialien für die Gewächshäuser, die ich ja erst ab dem Frühling Jahr 2 bauen kann. Ein paar Werkzeuge sind mittlerweile Gold. Die Vorräte an goldenem Leinenstoff reichen masse, um im Winter das Tee- und das Baumfeld zu erobern. Genügend Baumsetzlinge habe ich auch schon, um im Winter den linken Teil damit großflächig zu bepflanzen. Aber bei der Vielzahl an neuen Pflanzen bin ich da mit dem Aufleveln des Sternenrangs weit hinterher. Und für das große Haus fehlen mir noch einige Smaragde. Raeger habe ich die letzten Tage auch oft vergessen und bin bei ihm daher noch nicht wirklich weiter. :whistling:

    Hatte ich auch, aber hab mich die letzten Wochen wieder mehr mir SoS beschäftigt. Der Winter hat sich hingezogen, aber ich habe die Zeit genutzt um Sachen zu verkaufen. Mir fehlen nur noch ca 4500 Erträge und 4 Fußböden bis ich Tropenland und Eisland freigespielt habe.

    Zudem habe ich nun eine Ziege und ein braunes Alpaka.

    Okay ich mach wohl ne längere Pause 😑

    Hab endlich den Winter erreicht und schaue mir dann die Voraussetzungen für das erste Event an. Es MUSS regnen. Schnee ist nicht ausreichend. Ich habe es probiert. Ich frage mich ernsthaft, was das soll... Der Weg ist doch nun wirklich schon langwierig genug...

    Der Herbst geht gut voran und ich bin gerade dabei Gartenbau Deko für Eisland zu sammeln. Irgendwie zieht sich der Herbst auch nicht so wie der Sommer. Ich würde gerne mein Haus fertig bekommen, aber leider fehlen mir Tiere bzw ist die Qualität meiner Wolle noch nicht gut genug.

    Irgendwo hab ich mal gelesen, dass jemand wirklich alle Trophäen und Postkarten gesammelt und alle Saaten auf 5 Sterne gebracht hatte, aber ich weiß nicht mehr, wie viele Stunden derjenige gebraucht hat.


    Das mit der Monotonie kenn ich nur zu gut. Deswegen schaff ich meist nur wenige Ingame-Tage am Stück, weil sich die Hauptarbeit ja täglich wiederholt und man nur langsam Fortschritte sieht.

    Das habe ich auch gelesen, ich glaube der hat mehrere Jahre täglich dafür gespielt. Finde den Artikel nicht mehr, nur irgendwelche Sachen über Minecraft.


    Ich schwanke gerade zwischen Sommer fertig machen und was anderes spielen und es später wieder zu versuchen, mit der Gefahr es nie zu tun oder es durchziehen.

    Dass ich ein Dragon Quest LP nebenbei schaue ist dabei auch nicht sehr hilfreich 😅

    Manari Du hast Glück, bei mor geht es ab Montag wieder los.


    Ich habe gerade mal die allgemeinen Trophäen rausgeschrieben, also zumindestens die Voraussetzungen für diese... Hat jemand schon mal das 30. Spieljahr erreicht? Das scheint mir gerade total utopisch. Aber mal sehen, ob ich alle Trophäen erreichen kann, wenn ich dran bleibe.

    Ich halte es auch für Utopisch. Man könnte natürlich zwischendrin die ganzen Trophäen sammeln... Aber ich muss noch einen ganzen Monat überbrücken, bevor ich Elise daten kann und langweile mich zu Tode, auch wenn viel zu tun ist. Leider wird das Spiel eben mit der Zeit monoton.

    Ich glaube mit längeren Spielpausen und viel Disziplin könnte es aber gehen

    Ich habe das Problem, dass ich momentan die Lust etwas verliere und gerade mal am 23. Sommer bin und noch bis Winter warten muss, bis ich endlich die Blumenevents mit Elise machen kann.

    Ich halte mich mit kleinen Zielen über Wasser, ich rede mir ein, dass das Haus ja Elises hohen Ansprüchen genügen muss und deshalb Rohstoffe sammeln muss. Schwarzes Holz ist da perfekt, das ist schön selten. Ich arbeite auch fleißig an Kleidung und versuche mich mit den Bewohnern anzufreunden. Ich will endlich Herzchen über dem Kopf schweben sehen!

    Habt ihr Ideen für einen schönen Boden der zur gelben Tapete passt? Und was soll ich aus dem 1. Stock machen? Musikzimmer oder Spielzimmer für die späteren Kinder könnte ich mir vorstellen.

    Außerdem hab ich noch ein ganzes Grundstück frei, das ich momentan als "Holzernteanlage" verwende. Vielleicht sollte ich das Farmgebiet dorthin verlegen und das Gebiet vor dem Haus aufhübschen.

    Wie sehen eure Farmen aus? Bin da so unkreativ. War noch nie begabt im dekorieren 😅

    Dafür kostet es schließlich auch ordentlich Geld 😁

    Ach Mensch, das ist ja blöd.

    Dann erholt euch mal gut von dem Urlaub 😕

    Ging mir genau wie euch.

    Da ich Ansehen bei Elise benötigte habe ich Leinen angebaut, um Pachtfelder über die Liefereinnahmen zu ergattern. Mittlerweile geht's aber einfacher über Veranstaltungen.


    HarvestRat Fritz hatte ich noch nicht, er wirkt so kindlich irgendwie. Aber gerade bei den Rivalenevents habe ich herzlich lachen müssen. Wie er sich schön seine farm von mir bearbeiten lassen hat 😁

    Raeger war mein erster und ich war ganz zufrieden mit ihm.

    Ich bin jetzt am 14. Winter des ersten Jahres und stelle entsetzt fest, dass ich ja erst ab dem Winter des 2. Jahres das letzte Rivalen Event von Elise sehen kann 😅 alle anderen habe ich gesehen, inklusive Edas und Fritz' Events. Für Giorgio muss ich nur noch die Nelken pflanzen.

    Also werde ich im zweiten Jahr mein Haus zur letzten Stufe ausbauen, für die Luxus Hochzeit sparen, mir die ersten beiden Events von Licorice anschauen, mich mit den Dorfbewohnern anfreunden, an Eisland und Tropenland arbeiten und ein wenig mein Haus von innen renovieren. Bin mir aber unschlüssig in welchem Stil. 🤔