Beiträge von Varney

    Wayne fand ich ganz toll, war bei mir knapp hinter Ford (durch seine Sprüche entstehen immer sehr lustige Zweideutigkeiten oder generell recht witzige Situationen 😁)

    Wayne ist halt echt charmant und echt leicht glücklich zu machen. Blumen, Kaffee, Cappuccino und auch sein Lieblingsgeschenk bekommt man recht easy.

    Da ich sehr Krank bin habe ich mir überlegt,jeden von den die ich noch nicht Geheiratet habe zu Heiraten.:D;)


    Ich weiß schon jetzt das es sehr an die Substanz geht wird aber egal. ;)


    Ich möchte halt gern wissen wie sie alle als Ehemänner sind. ^^:)

    Kenne ich. Bis auf hinata hatte ich von den Herren alle. Bei den Damen wäre Iluka noch Interessant, die anderen hatte ich bereits oder finde ich eher langweilig.

    Ich denke bei meinem nächsten Spielstand werde ich aber wieder Ludus heiraten.

    Bei mir hatte ja mein Hund den Antrag überbracht, in einer Dose zusammen mit einer Rose. Das war dann bei uns erstmal der 'Ringersatz'. Er hatte schon Rohlinge da, aber die waren alle zu groß, weil meine Ringfinger unterschiedlich groß sind (hab mir mal einen gebrochen).

    Der Antrag, den mein Hund überbracht hat, habe ich mir eingerahmt. So könnte man das auch mit anderen Dingen machen.

    Hat jemand von euch Erfahrung mit Honigproduktion? Ich habe gelesen, dass ich Blumen benötige. Reicht es, wenn ich die bei Lisette kaufe, oder ist es ratsam Blumen von guter Qualität zu verwenden?

    Ludus ist halt zu perfekt. Nett, gutaussehend, handwerklich begabt und seinem Hundeblick kann ich nicht widerstehen 😂😍

    Varney Im Herbst gibt es wenigstens keine Stürme, was das angeht und Kasumi hatte ich im ersten Stand auch geheiratet und habe mit ihr eine Tochter, ich versuche mich gerade daran herauszufinden, welchen Kerl ich heiraten soll, irgendwie sagt mir da keiner zu, aber einfach mal anfangen als Mädel und zwar diesmal in Englisch, ich mag das eher.

    Bei den Herren fehlt mir nur noch hinata. Von den bisherigen fand ich aber Ludus am tollsten. Aber den finde ich auch optisch am attraktivsten

    Spiele sind generell gegen mich programmiert 😂 war dann auch der letzte Sommersturm und ich hoffe ich bleibe dann wenigstens im Herbst verschont *auf Holz klopf *

    Immerhin dauert es nicht mehr lange, bis kasumi schwanger ist. Zum Glück thematisiert sie nicht mehr dauerhaft ihren früheren Männerhass.

    Ich hatte mich so gefreut im Winter keinen Sturm gehabt zu haben.

    Jetzt hab ich den dritten Sturm im Sommer, den gerade an meinem ingame Geburtstag und ich frage mich, wozu ich überhaupt noch dünge 😑

    Ihr kennt das bestimmt auch.

    Die ganze Woche über ist super Wetter, aber an den Tagen, an denen ihr ein Event auslösen wollt, regnet es.

    Geht mir gerade bei Kasumi die zweite Woche in Folge so. Ein Glück regnet es im Sommer nicht so viel...

    Mein Mann hatte damals so einen Advance Simulator für den PC entdeckt *hust * und ein paar Spieler für den späteren Kauf ausprobiert :saint:

    Da war dann auch HM friends of Mineral Town mit dabei. Da war ich angefixt. Später hat meine beste Freundin mir SoS gezeigt und wir haben dann diskutiert, wer von uns beiden Klaus ehelichen darf 😁

    Nachdem ich Schwert und Schild nur noch anmache, um den Dex zu vervollständigen, habe ich auch nochmal bei ToT begonnen.

    Dieses Mal mit einem Jungen, Varney von der Yume-Farm.

    Bin gerade am 21. Frühling des ersten Jahre und habe eine Kuh und ein Huhn. Das Haus ist auf die erste Stufe ausgebaut und ich kann endlich durch Maisbrot ein wenig zu Geld kommen.

    Meine Konzentration liegt eh erstmal bei der farm und der Stadtverbundenheit, da ich dieses mal Kasumi heiraten möchte und das dauert ja noch etwas, bis ich sie antreffen kann.

    Traummann! Lass den nicht mehr gehen 😊

    Vielleicht geht es dir ja anders mit dem Spiel, aber mir ist die Lust ziemlich schnell vergangen.

    Hört sie ja nicht so gut an :(

    Ich bin ja immer der Meinung sein eigenes Bild zu machen, aber ich bin ja auch nicht mehr ein kleines Mädchen und mir Gefällt fast alles.

    Mal schauen,hab ja dafür Geld bezahlt. ^^  

    Ach du hast es schon, schade, hätte es dir gebraucht überlassen. Also bei mir war die Frustration durch die Mutationen am Ende sehr hoch. Ich mochte aber die Idee an sich.

    Eine kleine spannende Story gibt's auch, man freundet sich recht gut mit allen an. Die Steuerung ist gewöhnungsbedürftig und ich empfand die Bewohner als recht lieblos

    Das schlechteste HM...für mich eindeutig HM-Dorf des Himmelbaumes...da passte im Grund gar nichts, An die Grafik konnte ich mich ja gewöhnen und die Farm einmal tatsächlich selbst gestalten zu können, fand ich sogar interessant. Aber das war es dann auch schon, die Mutationen der Pflanzen z.B. haben mich bereits nach sehr kurzer Zeit nur noch angeödet und deshalb bin ich bei diesem Spiel auch nur bis zum Ende des 2 Jahres gekommen. (normal spiele ich mind. 6-8 Jahre, bei Friends of Mineraltown habe ich sogar Jahrzehnte gespielt^^)

    Das Spiel war für mich endgültig gelaufen, als ein Schneesturm meine komplette ernte zerstört hat und die seltene Mutation (die 20 Tage brauchte) damit futsch war. Laden hat nix gebracht.

    Für mich HM DS... schreibe nur Erntewichteln :cursing:


    Da hatte ich schon keine lust mehr,habe das spiel dann wieder ihn die hülle gepackt und nie wieder angefasst.

    Da schließe ich mich an. Hatte dauernd das Gefühl, mich zwischen meinem Feld und sozialer Interaktion entscheiden zu müssen, weil die Zeit einfach zu schnell verging. Hab auch ewig gebraucht, mich zurecht zu finden und es waren einfach zu viele Charaktere für meinen Geschmack. Ich hatte halt bis in den Winter rein nie das Gefühl, irgendwie voran gekommen zu sein. Das fand ich echt schade. Habe es deshalb nicht weiter bis ins zweite Jahr geschafft.