Beiträge von Rainbow994

    Ich wollte mich für meine abwesenheit in letzten zeit entschuldigen. Mein leben geht im moment drunter und drüber und damit muss ich erstmal irgendwie klar kommen...ich melde mich also für unbestimmte zeit abwesend. Ich möchte meine rollen alle gerne behalten also tragt mich bitte nirgends aus ja?

    Ryu staunte über die Antwort des Feuergottes und blickte verdutzt auf Nina, die ja neben ihm stand und anschließend wieder zurück zu der Gottheit. "Ihr meint...sie...?"
    Der Blauhaarige senkte den Kopf. Das flammende Pferd hatte Recht...der Engel schien ihn zu kennen...und durch seine Amnesie schien er sie sogar ziemlich verletzt zu haben...
    Gedankenverloren behielt er das Mädchen an der Hand und lief mit ihr durch die Gegend, auf der Suche nach der Bibliothek.
    Irgendwo musste sie sein und obwohl er sein Gedächtnis gerne zurück hätte...den Auftrag eines göttlichen Wesens konnte und durfte er nicht ignorieren.
    In zig Höhlen wanderte sein prüfender Blick. Dann plötzlich ließ er Ninas warme Hand los. Wieder bekam er Kopfschmerzen, seine Pupillen waren zu weißen Schlitzen geworden und schienen ihm erneut den Weg zu weisen. Wie von Geisterhand bewegte sich der junge Drache auf ein altes Buch mit vergilbten Seiten zu, schlug die passende Stelle nun flott auf.
    Zielstrebig schrieb er die Lösung auf einen weiteren Nerz und flüsterte dem Engel die Antwort zu.
    "Ich...geh schon mal wieder zurück..." Krampfhaft versuchte der Blauhaarige zu lächeln, ehe er zum Gott vortrat und den Nerz ablegte.

    Naja...irgendwie wundert mich das nicht. Wie soll man es erklären...die Atmosphäre hat sich hier zunehmend verändert, manche User werden von anderen ausgegrenzt, das Klima ist hier allgemein ziemlich angespannt. Es liegt einfach an allem. Es ist viel Scheiße (sorry, aber so kann mans am besten ausdrücken) passiert, die die Userwelt nicht gerade kalt lässt.
    Fragen beantworten macht einfach keinen richtigen Spaß mehr, ein bisschen Angst ist auch dabei. Nicht immer, aber schon ziemlich oft. Angst, dass man etwas falsches sagt.
    Und dann wäre noch dieses Gruppenbilden und das daraus leider resultierende Mobbing und Lästereien, die einen dann oftmals über Ecken erreichen. Ich kann mir gut vorstellen, dass man dann keinen Bock mehr auf das Forum hat.
    Wenn wir die User wieder anlocken wollen, dann muss sich meiner Meinung nach erstmal das soziale Klima hier ändern. Klar kann man nicht jeden mögen, logisch, aber so wie es im Moment ist, haut es nicht mehr hin, wie man ja sieht.


    Außerdem fehlt dem Forum an sich der gewisse Reiz, den es vorher hatte, grundlegendes. Die schönen freundlichen Style-Farben, das große Logo, das einem sofort ins Auge gestochen ist. Die FAQs gibts auch nicht mehr (korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber ich finde keine)


    Ganz allgemein fehlt mir schon seit einiger Zeit der liebevolle Umgang, den ich kennengelernt habe, als ich hierher kam. Davon merkt man jetzt leider nicht mehr so viel, gerade wenn man hinter die Kulissen sieht.
    Wenn ich ehrlich bin, dann bleib ich auch nur hier, weil ich den Mod-Job habe und an meinen RS-Rollen schon ziemlich hänge.


    Mehr bleibt mir im Moment nicht zu sagen...

    Der Silberhaarige verdrehte die Augen. Mit ihrem ständigen 'Tse' ging ihm Bianca langsam auf den Geist. Höhnisch hob er die Stimme und brachte ebenfalls ein "Tse" heraus.
    Nun drehte er den Kopf zu der Blauhaarigen, blickte sie genervt und mit hochgezogenen Augenbrauen an.
    Kurz seufzte er, holte dann Luft für einen ernst gemeinten Ratschlag. "Wenn du wirklich nicht mehr arrogant wirken willst, dann lass erstmal diese ständischen Verhaltensweisen. Mit eurer menschlichen Standesordnung hab ich nichts am Hut. Wo ich herkomme, gibt es soetwas nicht." Natürlich gab es auch bei den Elfen eine Ständeordnung, aber sie kam seltener vor als bei Menschen und war dann auch nicht so ausgeprägt vorhanden.
    "Und ich gehöre nicht zum 'normalen Fußvolk'. Wag es bloß nicht, mich mit den Rattengesichtern gleichzustellen!....Nur so zur Warnung, verstanden?" Jakes Hand wanderte an die Klinge an seinem Gürtel. Er würde sie wahrscheinlich nicht einfach verletzen können, aber die Nachricht musste schon vernünftig rüberkommen.
    "Sag mal....was siehst du in den Monstern, die in den Arealen unterwegs sind?" Würde sie sie verachten, sie als abscheulich bezeichnen, sich fürchten? Oder doch das genaue Gegenteil?

    (Sorry Leute, hatte echt keinen Kopf fürs posten hier...)


    Ryu war die nächsten paar Minuten mehr als nur abwesend. Zu sehr beschäftigte ihn seine Vergangenheit. Erst jetzt nahmen seine blauen Augen den schwarzen Hengst wahr. Reflexartig nahm er Nina bei der Hand und lief auf den Feuergott zu. Dort kniete er nieder wie ein Ritter, verbeugte sich.
    Er wusste nicht, warum er vor dieser göttlichen Figur so viel Respekt hatte, aber eben dieser Respekt war da.
    Und für ein göttliches Wesen war dieses Rätsel ziemlich einfach, fand der Blauhaarige jedenfalls. Wahrscheinlich würde er noch ein viel schwierigeres hinterher ziehen.
    Auf einen Nerz schrieb er nun Namen, Element und Lösung...war Luft denn jetzt sein Element? Der Feuergott hatte kein Wort darüber verloren, also musste es wohl so sein.
    Den beschrifteten Nerz gab er an die Dienerin, wandte sich dann an den Feuergott. "Verzeiht, ich habe eine Frage....könnt ihr mir vielleicht sagen...wer ich bin?"

    1. Normalerweise kann man alle paar Tage erneut gegen die Endgegner kämpfen. Brich die Quest einfach ab und mach sie nach ein paar Tagen erneut. Dann müsste es funktionieren^^
    2. Ich würde sagen Wasser, schließlich gehört die Blessia-Insel zum Element Wasser.
    3. Ja, im Laufe der Geschichte wird bekannt, was es mit seiner Vergangenheit auf sich hat und er kommt auch wieder zurück^^