Beiträge von Karamell

    [waren zu dem Zeitpunkt eigentlich schon Einzelumkleiden erfunden? :D egal, es gab sie einfach nicht~]


    Cammy zog ihre Augenbrauen in die Höhe. "Verstehe. Dann fühle ich mich also geehrt, dass der attraktive Kyle sich dazu herablässt, mit mir Zeit zu verbringen? Wie überaus freundlich.", erwiderte sie spöttisch. Tzz... Ich sehe okay aus. Okay. Tzz.... "Etwas besseres als okay fällt dir wohl nicht ein? Ich sehe doch mindestens doppelt so gut aus wie du.", fügte sie spitzbübisch hinzu. Sie kam nicht mehr dazu, ihn weiter über seinen weiblichen Kontakt in letzter Zeit auszufragen, denn er machte sich bereits auf den Weg zur Umkleide. "Hey, warte! Ich will dich doch noch in voller Pracht bewundern können, du attraktiver Mann." Sie kam im Laufschritt hinterher und folgte ihm in die Umkleide zum gemischten Bad. Dort angekommen, sah sie Kyle kurz unschlüssig an. Sie brachte es nicht ganz über sich, sich hier vor ihm auszuziehen, obgleich es keinen großen Unterschied machen würde, da er sich im Bad ja sowieso so lange wie er wollte an ihrem Anblick erfreuen könnte. Sie schloss die Tür, ging ans andere Ende des Raums und drehte sich um. Wenn sie ihn nicht die ganze Zeit im Blick hätte, würde das schon helfen. Seufzend machte sie sich daran, ihr Kleid zu öffnen. "Es würde mich beruhigen, zu wissen, dass ich nicht durchgehend deinen Blick im Rücken habe."

    Sie lachte. "Ja, ganz offensichtlich schon. Oder sie haben hier alle keine andere Beschäftigung. So wie ich." Langsam schien jedoch nach Cammys Befinden die Sache ihren Reiz zu verlieren, vielleicht wegen der Massenflucht, vielleicht wegen der Tatsache, dass Cecilia immernoch nachdachte. Vielleicht auch Beides. Ihre Zeit nun mit Kyle zu verbringen, erschien ihr da durchaus als eine bessere Alternative. "Mitkommen? Baden? Hattest du in letzter Zeit nicht genug weiblichen Kontakt, oder liegt es einfach an meiner natürlichen Anziehungskraft?", fragte sie neckisch. Jake würde es sicherlich nicht so besonders toll finden, wenn ich mich nach meiner ewigen Abwesenheit mit einem anderen Kerl im Badehaus amüsiere... Die Rothaarige runzelte für einen Moment die Stirn und wägte ab, jedoch überwogen letzten Endes die Gründe, mitzugehen. Nicht zuletzt, weil sie seit ihrem Dornröschenschlaf nicht viel mehr als eine flüchtige Katzenwäsche gehabt hatte. Jake hin oder her. Und schließlich waren sie und Kyle nur Freunde, und zumindest von ihrer Seite aus bestand keine Absicht, das zu ändern. Nebenbei hätte er ja schon genug Gründe, auf mich sauer zu sein. Cammy schüttelte die Bedenken ab und rang sich zu einem weiteren Lächeln durch. "Weißt du was, ich komme mit. Es spricht ja eigentlich nichts dagegen."

    "Da bist du nicht der einzige. Ich weiß nicht einmal wie lange ich geschlafen habe.", sagte Cammy leise. Den Gedanken an Jake verdrängte sie schnell wieder. Später hatte sie sicherlich noch genug Zeit, über weniger angenehme Dinge nachzudenken, wie darüber, dass sie ihn so lange allein gelassen hatte. Es war nicht ihre Art, sich lange über etwas den Kopf zu zerbrechen, woran sie im Moment sowieso nichts ändern konnte. Und Kyles Gesellschaft trug wie die der Mädchen aktiv dazu bei, sie abzulenken. "Sehr witzig. Du solltest mich gut genug kennen, um zu wissen, dass ich es nicht lange in dieser menschenverlassenen Kapelle aushalte. Also bin ich hier. Und wie du unschwer erkennen kannst, ist es hier alles andere als einsam." Auch wenn die anderen langsam aber sicher alle von hier verschwinden. "Wenn ich fragen darf, warum willst du gerade um diese Uhrzeit baden?" Wenn sie nicht jegliches Zeitgefühl verloren hatte, dann musste es immernoch Nacht sein. Aber seltsamerweise waren sie und Kyle nicht die einzigen, die um diese Uhrzeit im Badehaus auftauchten, wie das Eintreffen des neuen Gastes, den Julia nun begrüßte, demonstrierte. Ist es nun Zufall oder Dauerzustand? Was auch immer es war, es war eine vielversprechende Voraussetzung, in der nächsten Zeit Spaß zu haben.

    [sorry dass ich so lange gebraucht habe...]


    Langsam kam wieder Leben in Cammy, die das gesamte Szenario bislang mit einem für sie ganz und gar untypischen Schweigen beobachtet hatte. Sie hatte ja gewusst, es wäre eine gute Idee, hierher zu kommen. Ein begeistertes Strahlen erschien auf ihrem Gesicht, als eines der Mädchen den Vorschlag machte, Wahrheit oder Pflicht zu spielen. Sie mochte dieses Spiel. Nun ja, sie mochte alles, was in irgendeiner Weise gegen Langeweile half. Sie stützte den Kopf auf die Hände und beobachtete grinsend den Spielverlauf. Das rothaarige Mädchen, Cecilia, ließ sich reichlich Zeit mit der Wahl ihrer Aufgabe, die das blonde Mädchen dazu nutzte, aus dem Raum zu stürzen. Cammy sah ihr mit hochgezogenen Augenbrauen hinterher. Kurz darauf verschwand auch Julia. "Also für meinen Teil könnte es langsam mal weitergehen.", sagte sie. "Also i-", sie brach ab. Hinter ihr erklang eine ihr sehr bekannte Stimme. Ihr Kopf fuhr herum. "Kyle?" Ihr Mund blieb für einen Moment leicht offen stehen, dann kam der fröhliche Gesichtsausdruck zurück. Sie hatte ihn lange nicht mehr gesehen, und so sehr sie auch die Gegenwart der Mädchen hier genoß, sein Erscheinen freute die Rothaarige zusätzlich sehr. Sie sprang auf und ging auf ihn zu. "Was machst du denn hier? Wir haben uns wirklich schon länger nicht mehr gesehen, oder?" Ein leichtes Bedauern schlich sich in ihre Stimme. "Was eigentlich sehr schade ist, findest du nicht?"


    [.....schlecht...]

    Eine Tür öffnete sie und ein braunhaariges Mädchen kam heraus, das sofort ungefähr eine Million Fragen auf einmal auf Cammy einprasseln ließ. Und ich dachte, ich hätte zuviel Energie. Die Rothaarige lachte. "Ich heiße Cammy, ich wohne in der Kapelle und bin dort vor Langeweile beinahe gestorben. Deswegen bin ich hier. Und du?", fragte sie grinsend. Sie konnte nichts weiteres sagen, denn die Tür öffnete sich erneut. Diesmal trat ein Mädchen mit grünen Haaren heraus, die nicht sehr begeistert von Sakuras Empfang an Cammy zu sein schien. Sie machte eine abwehrende Geste mit den Händen. "Nein nein, ist schon in Ordnung. Es macht mir nichts aus.", erklärte sie. "Es ist wahrscheinlich auch nicht so üblich, wenn um diese Zeit jemand hier auftaucht." Das grünhaarige Mädchen war nicht stürmisch, so wie Sakura, jedoch war auch sie Cammy symphatisch, wenn sie sich jetzt schon ein Urteil erlauben durfte. "Ja, gerne.", nahm sie das Angebot schließlich an. Wenigstens würde es ihr hier in Sakuras Anwesenheit nicht langweilig werden. "Also, wo soll ich hingehen?", fragte sie, nach wie vor lächelnd. "Und wie viele Leute sind eigentlich noch hier?", fügte sie kurz darauf mit gerunzelter Stirn hinzu.


    [schlechter Post .__.]

    ~kommt an
    Cammy hatte sich nicht getäuscht. Draußen war es wirklich kälter geworden. Sie öffnete die Tür zum Badehaus und steckte den Kopf hinein. Im Eingangsbereich war niemand, jedoch war es ihrer Erfahrung nach eher seltener Fall, dass niemand hier war. "Halloooo?", rief sie laut, wie eben schon in der Kapelle. Im Hintergrund plätscherte unaufhörlich das Wasser. Cammy mochte es hier, auch wenn die Einrichtung ihren Geschmack nicht so genau traf. Hier drinnen war es wieder wohlig warm, also zog sie ihre Jacke wieder aus. Während sie auf irgendein Zeichen menschlichen Lebens wartete, schwenkten ihre Gedanken wieder zu Jake. Sie hatte ihn lange allein gelassen. Würde er wütend sein? Sicherlich, er hatte das Recht dazu. Aber wenn die Rothaarige Recht überlegte, sie konnte sich selbst keine Schuld daran geben. Es war nicht ihre Schuld, so lange nicht anwesend zu sein. Hoffentlich würde er das verstehen. Sie vermisste ihn. Bei nächster Gelegenheit würde sie sich auf die Suche nach ihm machen, jedoch wollte sie nun erstmal hierbleiben, in der Hoffnung, dass jemand auftauchen würde. Vielleicht auch, weil sie sich nicht eingestehen wollte, dass sie eine gewisse Angst vor einem Wiedersehen mit ihm hatte. Was, wenn er so sauer wäre, dass er sich von ihr trennen würde? Cammy versuchte, den Gedanken zu verdrängen, jedoch schlich er sich immer wieder zurück.

    ~wacht auf
    Cammy spürte, wie das Sonnenlicht durch ihre geschlossenen Lider drang. Sie blinzelte ein paar Mal. Hrmpf. Verschlafen rieb sie sich die Augen. Striemen ihrer verknitterten Kleidung zeichneten sich an ihrem Körper ab. Sie setzte die Beine neben ihrem Bett auf und stemmte sich hoch. Draußen war die Sonne bereits aufgegangen, jedoch schien es nicht besonders warm zu sein. Cammy zog die Augenbrauen hoch. Wie lange hatte sie geschlafen? Sie hatte nicht die geringste Ahnung. Mit einer schnellen Bewegung zog sie ihr Oberteil über den Kopf, öffnete den Schrank und nahm sich ein Kleid heraus, das sie überzog. Sie kämmte sich die Haare und verließ ihr Zimmer. In der Kapelle schien keine Menschenseele zu sein. "Hallooo?", rief sie laut. Ihre Stimme klang ungewohnt, vielleicht wegen des langen Schlafs. Kruz entschlossen holte sie sich eine Jacke und machte sich daran, die Kapelle zu verlassen. Überall war es interessanter als hier und vielleicht würde sie auch ihre Schwester treffen. Oder Jake. Bei dem Gedanken an den Elf tat ihr Herz einen kleinen Sprung. Wie lange hatte sie ihn allein gelassen? Und wie musste es aussehen, wenn sie eine halbe Ewigkeit nichts von sich hören ließ?
    ~geht


    [yay; ich habe endlich mal gepostet]

    So~ habe die Erlaubnisse und mich endlich überwunden, den Stecki zu schreiben also voilà~
    Etwas unkreativ, aber was solls.

    Cammy
     
    [IMG:http://www.hm-heaven.de/images/rf2Kanon.png
    Spitzname:
    Cam
    Altersstufe: Erwachsene
    Geburtstag: 15. August
    Wohnsitz: Die Kapelle
    Familie: Tochter von Gordon, Schwester von Dorothy
    Info: Cammy ist ein aufgewecktes Mädchen. Sie ist glücklich, wenn sich alles nach ihr dreht und ordnet sich nicht gern unter. Cammy hasst Langeweile und bei den Versuchen, sie zu vertreiben, bringt sie schonmal sich und andere in Gefahr.
    Job: 
    Charakter: gerissen, frech, abenteuerlustig, neugierig, stur
    Vorlieben: Chaos und Abenteuer - je mehr desto besser -, gute Stimmung, Jake
    Abneigungen: Langeweile
    Heldengrad: 
    Vergeben an: Black Princess 
    Zuletzt gespielt von: RoseDawson

    huuuuuuhuuuuuuuuuuuu ^^
    könnte ich vielleicht Ion wiederhaben?
    ich war zwar seit dem Umzug nicht mehr aktiv, ich werde mir aber Mühe geben, dass es wieder besser wird.


    LG