Ärgerliche Fehler im Spiel - Bugs, Bugs, bugs

  • Bevor ich jetzt irgendwelche Vorschriften mache, es dürfen natürlich auch lustige Bugs (wie ein fliegender oder schwebender Sam) aufgeführt werden. Ich jedoch hatte gerade einen wirklich nervtötenden Fehler:


    Ich wollte im Stall den Mist (oder Kompost) beseitigen, doch stattdessen sprang mein Charakter immer wieder auf den Rücken des Pferdes. Durch das Verlassen des Stalls und erneute Betreten könnte ich ihn aufheben, aber im ersten Moment war es nur nervig und frustrierend.

  • Bei mir ist auch schon ein Bug aufgetreten:


    Immer wenn ich am Fluss oder am See herum arbeite (Wasserfläche vergrößern, verkleinern, erhöhen, vertiefen), kann ich den restlichen Tag da nicht mehr angeln, weil kein Fisch mehr auftaucht - gar keiner, alles leer!

    Das finde ich fast schon wieder einen Pluspunkt. Ich meine die Fische verstecken sich, wenn in ihrem Gewässer rumgebuddelt wird, das macht für mich irgendwie Sinn ^^

  • - Wenn ich Landwirtschafte und beim Hacken ein Tier vor mich läuft dann hängt es solange im Sound fest bis ich erneut gehackt habe


    - Vor der Quelle zur Erntegöttin und gegenüber an den Steinblöcken richtung Schattenkönig generieren Erd und Steinblöcke über Nacht neu, ich könnte bis zum Boden buddeln und am nächsten Tag wäre wieder alles da.. Bis jetzt nur an diesen beiden Stellen bemerkt. Zudem mir 2 Blöcke bis zum Boden geklaut wurden, einfach so... Jetzt muss ich das bestimmt 20-30Blöcke tiefe Loch wieder auffüllen..

  • Mir ist jetzt schon zweimal passiert das wenn ich Flint losgeschickt habe um Erzadern zu machen und ich zu einer neuen kam ich nicht zu ihr gehn konnte weil da noch ein unsichtbarer Flint rumstand, sprich nix zu sehn aber weiter kam ich nicht und ich konnte mit ihm reden obwohl er schon ganz woanders auf der Map war. Erst als er zur Quelle zurück gekehrt war konnte ich zu der Erzader hin.


    Es passiert auch immer wieder mal das meine Tiere obwohl sie hungrig sind nicht den Weg zum Futter finden sondern nur dumm durch den Stall laufen und das zeichen für Hunger über ihren Köpfen haben.


    Mir wurde auch schon bestimmt zweimal im Traum gesagt das Gus ne neue aufgabe für mich hat aber wen ich dann hinkam war dem nicht so.


    Und aus der Kategorie da waren die Programierer wohl zu faul noch was. Nach dem Umbau meines Hauses hat sich Doc jetzt immer mit den gleichen Worten von mir verabschiedet wie in DVT nämlich das wir uns im Mondscheintal wieder sehn.


  • Und aus der Kategorie da waren die Programierer wohl zu faul noch was.


    Nennt mich kleinkariert, aber ich möchte das kurz richtig stellen:
    Bugs haben absolut nichts mit Faulheit zu tun. Es bedeutet lediglich, dass das Spiel zu wenig getestet wurde, um diese zu finden und anschließend zu beheben. Eine zu kurze Testphase kann verschiedene Gründe haben. Hauptgründe sind meistens: Geldmangel oder Zeitmangel durch Arbeitsverzug oder auf Grund von zu knapper Projektplanung. Faulhaut ist aber immer Käse :)

  • Ich kann mit meinem Gatten nicht Mittag essen :( Abendbrot klappt, aber zum Mittag kommt die Möglichkeit nicht am Tisch A zu drücken und eine Mahlzeit auszuwählen. Hab mehrfach probiert und sehe das nun als Bug an, der mich wirklich ärgert denn es gibt mit Gabriel als Mann nur Mittag und Abendessen und selbst beim Abendbrot hängt sich die Animation noch auf und wird nicht ordentlich angezeigt. Vielleicht kann man das ja mal per Update fixen, dass wär echt toll :(

  • Bei mir schaffen meine Tiere es öfters nicht zur Futterstelle obwohl sie hungrig sind und rennen einfach durch den Stall. Und bei mir klappen sowohl Mittag als auch Abendessen nicht es ist nie eine interaktion am Tisch möglich.

    Genau das selbe problem habe ich auch! ich gehe immer einmal wieder aus dem stall und meitens stehen sie dann am futter wenn ich wieder rein gehe und mit dem essen hat es bei mir nur einmal geklappt sonst auch nicht das nervt

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.